• 13.02.2021
      10:15 Uhr
      Nachtcafé Was im Leben wirklich zählt | SWR Fernsehen RP
       

      Geld, Erfolg oder Liebe, jeder und jede definieren Lebensziele anders. Eines haben alle gemeinsam: Sie wollen glücklich sein. Doch Schicksalsschläge oder existenzielle Krisen können dazu führen, dass man Bilanz ziehen und sein Leben komplett auf den Kopf stellen muss. SWR "Nachtcafé"-Moderator Michael Steinbrecher spricht mit seinen Gästen darüber, was im Leben wirklich zählt. Manche Menschen wissen schon von klein auf, was ihnen wichtig ist. Deshalb arbeiten sie konsequent an ihrer Karriere oder daran, ihren Besitz zu vermehren. Andere folgen ihren politischen Überzeugungen und Idealen.

      Samstag, 13.02.21
      10:15 - 11:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Geld, Erfolg oder Liebe, jeder und jede definieren Lebensziele anders. Eines haben alle gemeinsam: Sie wollen glücklich sein. Doch Schicksalsschläge oder existenzielle Krisen können dazu führen, dass man Bilanz ziehen und sein Leben komplett auf den Kopf stellen muss. SWR "Nachtcafé"-Moderator Michael Steinbrecher spricht mit seinen Gästen darüber, was im Leben wirklich zählt. Manche Menschen wissen schon von klein auf, was ihnen wichtig ist. Deshalb arbeiten sie konsequent an ihrer Karriere oder daran, ihren Besitz zu vermehren. Andere folgen ihren politischen Überzeugungen und Idealen.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Michael Steinbrecher

      Geld, Erfolg oder Liebe, jeder und jede definieren Lebensziele anders. Eines haben alle gemeinsam: Sie wollen glücklich sein. Doch Schicksalsschläge oder existenzielle Krisen können dazu führen, dass man Bilanz ziehen und sein Leben komplett auf den Kopf stellen muss. SWR "Nachtcafé"-Moderator Michael Steinbrecher spricht mit seinen Gästen darüber, was im Leben wirklich zählt.

      Manche Menschen wissen schon von klein auf, was ihnen wichtig ist. Deshalb arbeiten sie konsequent an ihrer Karriere oder daran, ihren Besitz zu vermehren. Andere folgen ihren politischen Überzeugungen und Idealen, stellen sich in den Dienst der Gesellschaft.

      Einige finden erst später heraus, was für sie im Leben zählt - Kinder, soziales Engagement oder die lebenslange Liebe. Besonders dann, wenn das Schicksal zuschlägt, bekommt die Frage nach den Zielen im Leben meist nochmals eine ganz andere Ausrichtung. Wenn das eigene Leben auf dem Spiel steht, man enge Freundinnen, Freunde oder Angehörige verliert oder die persönliche Existenz auf dem Spiel steht. Manch einer oder manch eine hat dann plötzlich eine neue, andere Antwort auf die Frage, was im Leben wirklich zählt.

      Die Gäste im "Nachtcafé":
      Seit mehr als 45 Jahren führt Wolfgang Bosbach ein Leben für die Politik. Auch eine Herzerkrankung und Krebs konnten ihn nicht dazu bewegen, kürzer zu treten. Dass Familie und Freunde dabei zu kurz kamen, bedauert er, unterstreicht aber auch: "Es war für mich immer ein Glück, dass ich beruflich das machen konnte, was ich gerne mache". Bis er dann 2017, nach 22 Jahren, doch seinen Abschied aus dem Bundestag ankündigte.

      Auch bei Wolf Küper bestimmte der berufliche Erfolg lange Zeit das Leben. Bis seine Tochter mit einer starken Behinderung zur Welt kam. Kurzerhand krempelte er sein Leben um, verzichtete auf eine glänzende Karriere und erfüllte seiner Tochter ihren größten Traum.

      13.01.2017 SWR/SR

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.04.2021