• 02.02.2021
      05:30 Uhr
      Meine Geschichte Verfolgt von den Nazis: Lily van Angeren | SWR Fernsehen RP
       

      Bereits 1935 werden Sinti und Roma als "Artfremde" aus der Volksgemeinschaft in Deutschland ausgeschlossen und verfolgt. 640 Deportationszüge rollen von 1942 bis 1944 nach Auschwitz. Unter den Deportierten sind auch etwa 23.000 Sinti und Roma, die größte Gruppe der Opfer nach den Jüdinnen und Juden - 500.000 werden in ganz Europa ermordet. Auch Lily van Angeren wird 1942 deportiert.
      Lily van Angeren, Jahrgang 1924, hat sechs Geschwister. Der Vater ist Musiker, die Mutter handelt mit Kurzwaren. 1938 wird der Vater verhaftet. Erst 1942 erfährt die Familie, dass er im Konzentrationslager Oranienburg ist. Wenig später wird auch ...

      Dienstag, 02.02.21
      05:30 - 05:45 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Bereits 1935 werden Sinti und Roma als "Artfremde" aus der Volksgemeinschaft in Deutschland ausgeschlossen und verfolgt. 640 Deportationszüge rollen von 1942 bis 1944 nach Auschwitz. Unter den Deportierten sind auch etwa 23.000 Sinti und Roma, die größte Gruppe der Opfer nach den Jüdinnen und Juden - 500.000 werden in ganz Europa ermordet. Auch Lily van Angeren wird 1942 deportiert.
      Lily van Angeren, Jahrgang 1924, hat sechs Geschwister. Der Vater ist Musiker, die Mutter handelt mit Kurzwaren. 1938 wird der Vater verhaftet. Erst 1942 erfährt die Familie, dass er im Konzentrationslager Oranienburg ist. Wenig später wird auch ...

       

      16.10.2007 SWR/SR

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.04.2021