• 29.01.2021
      09:30 Uhr
      Eisenbahn-Romantik Die Karwendelbahn - von Innsbruck nach München | SWR Fernsehen RP
       

      Vor 100 Jahren begannen die Bauarbeiten für eine spektakuläre Bahnstrecke. Sie führt vom Inntal hinauf nach Seefeld, auf einer Route, die schon die alten Römer bis zum Scharnitzpaß nutzten.
      Vorbei an der Porta Claudia fährt der Zug nach Mittenwald.
      Am höchsten Schnellzug-Bahnhof Deutschlands, im 933 Meter hohen Klais, hält die Bahn bevor sie Garmisch-Partenkirchen erreicht. Dieser Abschnitt bietet einen herrlichen Blick auf das Karwendelgebirge.
      Weiter in Richtung München ändert sich das Panorama. Das eher flache Voralpenland ist geprägt durch seine liebliche Seenlandschaft.

      Freitag, 29.01.21
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Vor 100 Jahren begannen die Bauarbeiten für eine spektakuläre Bahnstrecke. Sie führt vom Inntal hinauf nach Seefeld, auf einer Route, die schon die alten Römer bis zum Scharnitzpaß nutzten.
      Vorbei an der Porta Claudia fährt der Zug nach Mittenwald.
      Am höchsten Schnellzug-Bahnhof Deutschlands, im 933 Meter hohen Klais, hält die Bahn bevor sie Garmisch-Partenkirchen erreicht. Dieser Abschnitt bietet einen herrlichen Blick auf das Karwendelgebirge.
      Weiter in Richtung München ändert sich das Panorama. Das eher flache Voralpenland ist geprägt durch seine liebliche Seenlandschaft.

       

      Die Spannweite der Eisenbahn-Romantik-Themen reicht von nostalgisch über technisch bis historisch und aktuell. Gezeigt werden Züge, Strecken und Modelleisenbahnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.06.2021