• 13.01.2021
      10:00 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SWR Fernsehen RP
       

      "natürlich!"-Moderatorin Ulrike Nehrbaß ist im Moseltal unterwegs. Neben der faszinierenden Landschaft gibt es hier noch andere erstaunliche Dinge zu sehen: einzigartige Hochhäuser für Tiere, sogenannte Lebenstürme. Sie bieten vom Boden bis zum Dach Lebensräume, z. B. für Igel, Mauereidechsen und Insekten - eine Art Tier-WG. Dabei gleicht kein Turm dem anderen. Echte Hingucker und wichtige Biotope zugleich, denn die aufgeräumte Landschaft bietet immer weniger natürliche Lebensräume. Die Kamera ist dabei, wenn einer dieser vier Meter hohen, dreidimensionalen Lebenstürme entsteht.

      Mittwoch, 13.01.21
      10:00 - 10:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      "natürlich!"-Moderatorin Ulrike Nehrbaß ist im Moseltal unterwegs. Neben der faszinierenden Landschaft gibt es hier noch andere erstaunliche Dinge zu sehen: einzigartige Hochhäuser für Tiere, sogenannte Lebenstürme. Sie bieten vom Boden bis zum Dach Lebensräume, z. B. für Igel, Mauereidechsen und Insekten - eine Art Tier-WG. Dabei gleicht kein Turm dem anderen. Echte Hingucker und wichtige Biotope zugleich, denn die aufgeräumte Landschaft bietet immer weniger natürliche Lebensräume. Die Kamera ist dabei, wenn einer dieser vier Meter hohen, dreidimensionalen Lebenstürme entsteht.

       

      "natürlich!"-Moderatorin Ulrike Nehrbaß ist im Moseltal unterwegs. Neben der faszinierenden Landschaft gibt es hier noch andere erstaunliche Dinge zu sehen: einzigartige Hochhäuser für Tiere, sogenannte Lebenstürme. Sie bieten vom Boden bis zum Dach Lebensräume, z. B. für Igel, Mauereidechsen und Insekten - eine Art Tier-WG. Dabei gleicht kein Turm dem anderen. Echte Hingucker und wichtige Biotope zugleich, denn die aufgeräumte Landschaft bietet immer weniger natürliche Lebensräume. Die Kamera ist dabei, wenn einer dieser vier Meter hohen, dreidimensionalen Lebenstürme entsteht.

      Außerdem in "natürlich!": Der Fischotter, das Wildtier des Jahres 2021, die Schattenseiten der Digitalisierung, warum unaufgeräumte Wälder wichtig sind, unsere Serie "Eulbergs Kosmos" und eine rheinland-pfälzische Künstlerin, die mit ihren Skulpturen auf den Klimawandel aufmerksam machen möchte.

      "natürlich!" - das Umwelt- und Naturmagazin für den Südwesten - macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit dem, was das Ökosystem bedroht. Jede Woche präsentieren die SWR Moderatoren Axel Weiß und Ulrike Nehrbaß den Zuschauerinnen und Zuschauern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz spannende und erstaunliche Geschichten aus ihrer Heimat. "natürlich!" zeigt die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt, stellt Menschen im Südwesten vor, die sich für die Natur und den nachhaltigen Umgang mit ihr einsetzen, beschäftigt sich mit Energiespar-Technologien genauso wie mit neuesten Bio-Produkten. Darüber hinaus bietet "natürlich!" praktische Tipps für alle, die ihren Alltag verantwortungsbewusst gestalten wollen. Überall dort, wo der Mensch zum Problem für Natur und Umwelt wird, ist "natürlich!" mit Axel Weiß, Ulrike Nehrbaß und Tatjana Geßler zur Stelle, um den Dingen ganz genau auf den Grund zu gehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.04.2021