• 19.11.2020
      11:15 Uhr
      Planet Wissen: Blumen, Bäume, Büsche - Was bringt mehr Grün in der Stadt? ARD-Themenwoche „#WieLeben“ | SWR Fernsehen RP
       

      Schlechte Luft und unerträgliche Hitze im Sommer - in unseren Städten wird es enger und oft auch immer ungemütlicher. Kommunen und Stadt-Forscher machen sich deshalb seit Jahren Gedanken, wie man das Stadtklima verbessern kann. Vielleicht durch mehr Grün? Bäume und Büsche haben großen Einfluss, nicht nur auf Lufttemperatur und Luftqualität, sondern auch auf die Psyche der Menschen in der Stadt. Nicht umsonst erforschen Wissenschaftler weltweit deshalb gerade, wie mehr Grün Platz in den Städten findet, mit zum Teil spektakulären Ideen.

      Gäste im Studio: Stefanie Jühling, Landschaftsarchitektin, Peter Menke, Gartenbauingenieur

      Donnerstag, 19.11.20
      11:15 - 12:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Schlechte Luft und unerträgliche Hitze im Sommer - in unseren Städten wird es enger und oft auch immer ungemütlicher. Kommunen und Stadt-Forscher machen sich deshalb seit Jahren Gedanken, wie man das Stadtklima verbessern kann. Vielleicht durch mehr Grün? Bäume und Büsche haben großen Einfluss, nicht nur auf Lufttemperatur und Luftqualität, sondern auch auf die Psyche der Menschen in der Stadt. Nicht umsonst erforschen Wissenschaftler weltweit deshalb gerade, wie mehr Grün Platz in den Städten findet, mit zum Teil spektakulären Ideen.

      Gäste im Studio: Stefanie Jühling, Landschaftsarchitektin, Peter Menke, Gartenbauingenieur

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Caro Matzko
      Rainer Maria Jilg

      Schlechte Luft und unerträgliche Hitze im Sommer - in unseren Städten wird es enger und oft auch immer ungemütlicher. Kommunen und Stadt-Forscher machen sich deshalb seit Jahren Gedanken, wie man das Stadtklima verbessern kann. Vielleicht durch mehr Grün? Bäume und Büsche haben großen Einfluss, nicht nur auf Lufttemperatur und Luftqualität, sondern auch auf die Psyche der Menschen in der Stadt. Nicht umsonst erforschen Wissenschaftler weltweit deshalb gerade, wie mehr Grün Platz in den Städten findet, mit zum Teil spektakulären Ideen.

      Gäste im Studio: Stefanie Jühling, Landschaftsarchitektin, Peter Menke, Gartenbauingenieur

      Die ARD-Themenwoche „#WIELEBEN – BLEIBT ALLES ANDERS“ (Federführung: Rundfunk Berlin-Brandenburg) stellt die Zukunftsfrage "Wie wollen wir leben?". Auch vor dem Hintergrund der Coronakrise zeigen sämtliche Programme der ARD vom 15. bis 21. November 2020, wie Menschen bestehende Denkmuster und Strukturen in allen wichtigen Lebensbereichen hinterfragen und dabei auch neue, nachhaltigere Ansätze entwickeln. Jeder und jede ist aufgerufen, sich aktiv zu beteiligen und Ideen zu Nachhaltigkeit, eigene Lebensentwürfe und Zukunftskonzepte vorzustellen.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 19.11.20
      11:15 - 12:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.06.2021