• 20.09.2020
      22:50 Uhr
      Mitternachtsspitzen SWR Fernsehen RP
       

      Mit Jürgen Becker und Wilfried Schmickler, mit Uwe Lyko, Susanne Pätzold und Philip Simon sowie den Gästen Lisa Feller, Nektarios Vlachopoulos und Christoph Sieber

      Sonntag, 20.09.20
      22:50 - 23:50 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Mit Jürgen Becker und Wilfried Schmickler, mit Uwe Lyko, Susanne Pätzold und Philip Simon sowie den Gästen Lisa Feller, Nektarios Vlachopoulos und Christoph Sieber

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Jürgen Becker

      Das Corona-Virus greift leider nicht nur Atemwege und Lunge an, sondern schädigt manchmal auch das Gehirn – selbst auf Abstand, ohne infektiöses Geschehen. Und dann sind Menschen zu allerlei Irrwitzigem fähig: Hierzulande sehen sie sich als Untertanen in einer Diktatur, sie erstürmen in Berlin mit Fahnen in den Farben des letzten deutschen Kaiserreiches und des letzten deutschen Führerstaates die Freitreppe vor dem Bundestag, sie beschimpfen landesweit immer häufiger die gewählten Volksvertreter*innen, drohen ihnen sogar mit Mord- und Totschlag.

      Und der Irrwitz andernorts: Menschen bejubeln zum Beispiel den amtierenden Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, weil sie ihn als Kämpfer für Recht und Ordnung sehen.

      Eine Woche vor den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen und wenige Wochen vor den Präsidentschaftswahlen in den USA gibt es also wieder mal Arbeit genug für jene, die wie Sisyphos versuchen, unermüdlich mit Ironie und Witz für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit oder für das Gute, Wahre und Schöne einzutreten.

      Zum ersten Mal seit Monaten wieder im Kölner Wartesaal am Dom sind dies: Jürgen Becker als Jürgen Becker sowie als Kölner Hauptkommissar Pütz, Wilfried Schmickler als Wilfried Schmickler sowie als Norbert Walter-Borjans, Uwe Lyko als Herbert Knebel, Susanne Pätzold als unter der so genannten Bildungs- und Schulpolitik leidende Lehrerin, Philip Simon als staunender Beobachter der Gesundheitspolitik und Lisa Feller als Expertin für Vorurteile, Nektarios Vlachopoulos aus dem badischen Bretten als Mann mit „griechischem Integrationshintergrund“ und nicht zuletzt der designierte neue Gastgeber der „Mitternachtsspitzen“ Christoph Sieber als er selbst.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020