• 20.09.2020
      15:00 Uhr
      Expedition in die Heimat Rund um die Mehlinger Heide | SWR Fernsehen RP
       

      Eine 400 Hektar große Heidelandschaft - SWR-Moderatorin Anna Lena Dörr zieht mit ihrer Expedition mitten in das Naturschutzgebiet der Mehlinger Heide in der Pfalz. Ein blühender Anziehungspunkt im Wandel: Heidschnucken beweiden Teile des ehemaligen Truppenübungsplatzes, Biologieschülerinnen und Biologieschüler entdecken die Natur und kartieren sie metergenau, Landschaftsfotografen fangen den besonderen Zauber der Heideblüte ein. Auch rund um die Heide fasziniert die Blütezeit. Der Japanische Garten Kaiserslautern ist der größte dieser Art in Europa.

      Sonntag, 20.09.20
      15:00 - 15:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Eine 400 Hektar große Heidelandschaft - SWR-Moderatorin Anna Lena Dörr zieht mit ihrer Expedition mitten in das Naturschutzgebiet der Mehlinger Heide in der Pfalz. Ein blühender Anziehungspunkt im Wandel: Heidschnucken beweiden Teile des ehemaligen Truppenübungsplatzes, Biologieschülerinnen und Biologieschüler entdecken die Natur und kartieren sie metergenau, Landschaftsfotografen fangen den besonderen Zauber der Heideblüte ein. Auch rund um die Heide fasziniert die Blütezeit. Der Japanische Garten Kaiserslautern ist der größte dieser Art in Europa.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Anna Lena Dörr

      Eine 400 Hektar große Heidelandschaft. SWR-Moderatorin Anna Lena Dörr zieht es mit ihrer Expedition mitten in das Naturschutzgebiet der Mehlinger Heide in der Pfalz. Ein blühender Anziehungspunkt im Wandel: Heidschnucken beweiden Teile des ehemaligen Truppenübungsplatzes, Biologieschülerinnen und Biologieschüler entdecken die Natur und kartieren sie metergenau, Landschaftsfotografen fangen den besonderen Zauber der Heideblüte ein.

      Auch rund um die Heide fasziniert die Blütezeit. Der Japanische Garten Kaiserslautern ist der größte dieser Art in Europa. Bei Kräuter-Gerda lernt Anna Lena Dörr das Zusammenspiel unterschiedlicher Geschmacksrichtungen und die Geduld beim Säen und Gießen kennen - vier Stunden täglich werden die Kräuter während der Hochblüte mit Wasser versorgt.

      Neben diesen Naturerfahrungen trifft sie auch Menschen mit mitreißender Begabung und singt mit den Rosevalley Sisters passende Lieder zum Gefühl dieser besonderen Reise. Den Zuschauerinnen und Zuschauern blüht hier etwas Schönes.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020