• 20.09.2020
      09:45 Uhr
      Ernte im Südwesten - Erinnerungen an das Leben auf dem Land (1) SWR Fernsehen RP
       

      Erntedank war früher ein großes Fest im Jahr, ein willkommener Abschluss der harten Alltagsarbeit auf den Feldern rund um die Dörfer auf den Höhen von Schwarzwald, Eifel oder Pfalz. SWR-Autoren fahren durch die Dörfer von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und lassen sich erzählen, wie es damals auf den Erntedankfesten zuging und was sich bis heute gehalten hat.

      Sonntag, 20.09.20
      09:45 - 10:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Erntedank war früher ein großes Fest im Jahr, ein willkommener Abschluss der harten Alltagsarbeit auf den Feldern rund um die Dörfer auf den Höhen von Schwarzwald, Eifel oder Pfalz. SWR-Autoren fahren durch die Dörfer von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und lassen sich erzählen, wie es damals auf den Erntedankfesten zuging und was sich bis heute gehalten hat.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Christopher Paul

      Erntedank war früher ein großes Fest im Jahr, ein willkommener Abschluss der harten Alltagsarbeit auf den Feldern rund um die Dörfer auf den Höhen von Schwarzwald, Eifel oder Pfalz. Dort bot das Leben nicht viel Abwechslung und so freuten sich Alle erwartungsvoll auf die seltene Gelegenheit, sich zu treffen, zusammen zu feiern und Neuigkeiten auszutauschen.

      SWR-Autoren fahren durch die Dörfer von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und lassen sich erzählen, wie es damals auf den Erntedankfesten zuging und was sich bis heute gehalten hat. Der Film sammelt die Erinnerungen an wichtige Ereignisse der Kindheit und an unterhaltsame Begebenheiten, die mit den regional unterschiedlichen Festen und Bräuchen verbunden sind. Viele Schwarzweiß-Aufnahmen und historisches Archivmaterial ergänzen die Erzählungen und Bilder von heute.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2020