• 13.08.2020
      14:30 Uhr
      Mit dem Zug durch den Norden Argentiniens Ein Film von Susanne Mayer-Hagmann | SWR Fernsehen RP
       

      Der Film lädt ein zu einer Reise mit dem Touristenzug Tren a las nubes und macht mit den nordargentinischen Provinzen Salta und Jujuy bekannt. In einer sogenannten Pena, einer traditionellen Musikkneipe, wird der Zuschauer zunächst einmal auf das argentinische Lebensgefühl eingestellt. Weiter auf dem Reiseplan steht der Besuch der einstigen Kolonialstadt Salta, ihre Drahtseilbahn und ihr Eisenbahnmuseum.
      Bei einem Abstecher in die Valles des Chalchaquiès, eine riesige Tälerkette, geht es in den Nationalpark Los Cardones,...

      Donnerstag, 13.08.20
      14:30 - 15:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Der Film lädt ein zu einer Reise mit dem Touristenzug Tren a las nubes und macht mit den nordargentinischen Provinzen Salta und Jujuy bekannt. In einer sogenannten Pena, einer traditionellen Musikkneipe, wird der Zuschauer zunächst einmal auf das argentinische Lebensgefühl eingestellt. Weiter auf dem Reiseplan steht der Besuch der einstigen Kolonialstadt Salta, ihre Drahtseilbahn und ihr Eisenbahnmuseum.
      Bei einem Abstecher in die Valles des Chalchaquiès, eine riesige Tälerkette, geht es in den Nationalpark Los Cardones,...

       

      El Tren a las nubes - der Zug in die Wolken bringt seine Passagiere in die überwältigende Landschaft der argentinischen Puna. Seine 16-stündige Reise beginnt in der Provinzhauptstadt Salta auf 1600 Metern und führt hinauf in die Andenkordilleren. Höhepunkt der Bahnfahrt ist der Umkehrpunkt hinter dem Viadukt Polvorilla auf 4200 Metern Höhe. Der Ramal C 14, so wird in Argentinien die Strecke genannt, zählt zu den höchsten und eindrucksvollsten Schienenwegen der Welt.

      Der Film lädt ein zu einer Reise mit dem Touristenzug Tren a las nubes und macht mit den nordargentinischen Provinzen Salta und Jujuy bekannt. In einer sogenannten Pena, einer traditionellen Musikkneipe, wird der Zuschauer zunächst einmal auf das argentinische Lebensgefühl eingestellt. Weiter auf dem Reiseplan steht der Besuch der einstigen Kolonialstadt Salta, ihre Drahtseilbahn und ihr Eisenbahnmuseum.
      Bei einem Abstecher in die Valles des Chalchaquiès, eine riesige Tälerkette, geht es in den Nationalpark Los Cardones,...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2020