• 05.06.2020
      22:00 Uhr
      Nachtcafé Quälende Ungewissheit | SWR Fernsehen RP
       

      "Ich würde alles darum geben, damit diese Ungewissheit endlich ein Ende hat!" Den Ausgang nicht zu kennen, sich tage- und nächtelang Sorgen zu machen, keine klare Antwort in ungewissen Situationen zu bekommen - dieser Zustand ist nicht nur enorm belastend, er kann auf Dauer krank machen und zermürben. Da ist die kleine Tochter, die plötzlich spurlos verschwindet und eine Mutter zurücklasst, die fast wahnsinnig wird vor Schmerz und dem Gefühl von Ohnmacht. Ungewissheit hat aber nicht immer nur negative Aspekte, sie kann auch anspornen, neue Ideen und Perspektiven zu entwickeln.

      Freitag, 05.06.20
      22:00 - 23:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      "Ich würde alles darum geben, damit diese Ungewissheit endlich ein Ende hat!" Den Ausgang nicht zu kennen, sich tage- und nächtelang Sorgen zu machen, keine klare Antwort in ungewissen Situationen zu bekommen - dieser Zustand ist nicht nur enorm belastend, er kann auf Dauer krank machen und zermürben. Da ist die kleine Tochter, die plötzlich spurlos verschwindet und eine Mutter zurücklasst, die fast wahnsinnig wird vor Schmerz und dem Gefühl von Ohnmacht. Ungewissheit hat aber nicht immer nur negative Aspekte, sie kann auch anspornen, neue Ideen und Perspektiven zu entwickeln.

       

      "Ich würde alles darum geben, damit diese Ungewissheit endlich ein Ende hat!" Den Ausgang nicht zu kennen, sich tage- und nächtelang Sorgen zu machen, keine klare Antwort in ungewissen Situationen zu bekommen - dieser Zustand ist nicht nur enorm belastend, er kann auf Dauer krank machen und zermürben. Da ist die kleine Tochter, die plötzlich spurlos verschwindet und eine Mutter zurücklässt, die fast wahnsinnig wird vor Schmerz und dem Gefühl von Ohnmacht.

      Oder der junge Mann, der durch Zufall erfährt, dass er ein Samenspenderkind ist und nun verzweifelt nach seinem Vater und seinen Wurzeln sucht. "Sie haben Krebs!" Kaum hat der Arzt diese Diagnose ausgesprochen, kommen sofort Ängste vor Lebensbedrohung, Schmerzen und vor dem Sterben hoch. Wie lange bleibt mir noch? Schlägt die Therapie an? Was wird aus meinen Liebsten? Das Bedürfnis nach Sicherheit und unumstößlichen Fakten, auf die man sich jederzeit verlassen kann, ist tief im Menschen verankert.

      Aber nix ist fix - das gilt heutzutage auch immer mehr im Berufsleben. Kurzzeitverträge sind zum Normalfall geworden. Planbarkeit? Fehlanzeige. Ungewissheit hat aber nicht immer nur negative Aspekte, sie kann auch anspornen, neue Ideen und Perspektiven zu entwickeln.

      Gäste bei Michael Steinbrecher - Die SWR Talkshow

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.10.2020