• 22.04.2020
      18:15 Uhr
      made in Südwest Backe, backe, Krise - Eine Bäckerei kämpft sich durch die Corona-Zeit | SWR Fernsehen RP
       

      Eigentlich wollten sie dieser Tage ihr 120. Betriebsjubiläum begehen. Doch nach Feiern ist Bäckermeister Oliver Pfaff, der die Traditionsbäckerei in Mainz-Finthen in der vierten Generation führt, seit Ausbruch der Corona-Krise nicht mehr. Die Existenz des Familienunternehmens steht auf dem Spiel. Große Aufträge von Hotels sind seit März weggebrochen, viele Kunden reduzieren ihre Einkäufe auf den Gang zum Supermarkt. In den ersten vier Corona-Wochen haben die Pfaffs Verluste in fünfstelliger Höhe verbuchen müssen. 20 festangestellte Bäcker und Verkäuferinnen wollen bezahlt werden, die Fixkosten laufen weiter.

      Mittwoch, 22.04.20
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 18:14

      Eigentlich wollten sie dieser Tage ihr 120. Betriebsjubiläum begehen. Doch nach Feiern ist Bäckermeister Oliver Pfaff, der die Traditionsbäckerei in Mainz-Finthen in der vierten Generation führt, seit Ausbruch der Corona-Krise nicht mehr. Die Existenz des Familienunternehmens steht auf dem Spiel. Große Aufträge von Hotels sind seit März weggebrochen, viele Kunden reduzieren ihre Einkäufe auf den Gang zum Supermarkt. In den ersten vier Corona-Wochen haben die Pfaffs Verluste in fünfstelliger Höhe verbuchen müssen. 20 festangestellte Bäcker und Verkäuferinnen wollen bezahlt werden, die Fixkosten laufen weiter.

       

      Eigentlich wollten sie dieser Tage ihr 120. Betriebsjubiläum begehen. Doch nach Feiern ist Bäckermeister Oliver Pfaff, der die Traditionsbäckerei in Mainz-Finthen in der vierten Generation führt, seit Ausbruch der Corona-Krise nicht mehr. Die Existenz des Familienunternehmens steht auf dem Spiel. Große Aufträge von Hotels sind seit März weggebrochen, viele Kunden reduzieren ihre Einkäufe auf den Gang zum Supermarkt. In den ersten vier Corona-Wochen haben die Pfaffs Verluste in fünfstelliger Höhe verbuchen müssen. 20 festangestellte Bäcker und Verkäuferinnen wollen bezahlt werden, die Fixkosten laufen weiter.

      Oliver Pfaff und sein Sohn Till müssen neue Wege gehen: sie wollen in den sozialen Netzwerken aktiv werden und einen Senioren-Lieferdienst aufbauen. Außerdem könnte ihnen das Ostergeschäft in die Karten spielen. Schaffen es die Pfaffs über die Krise zu kommen? Oder steht der Traditionsbetrieb nach 120 Jahren vor dem Aus?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020