• 21.04.2020
      18:15 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SWR Fernsehen RP
       

      Menschen sitzen in Quarantäne, Geschäfte und Schulen sind geschlossen, das soziale Leben ist nahezu lahmgelegt. Es gibt kaum Branchen, die nicht von der Corona-Krise betroffen sind. Einige trifft es aber besonders hart - darunter auch Tierparks, Zoos und Tierauffangstationen mit ihren Vierbeinern, die von Menschen abhängig sind. "natürlich!"-Moderatorin Ulrike Nehrbaß ist zu Besuch bei "Tierart", der Tier- und Artenschutzstation in Maßweiler, und will wissen, wie es dort in Zeiten von Corona läuft.

      Dienstag, 21.04.20
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Menschen sitzen in Quarantäne, Geschäfte und Schulen sind geschlossen, das soziale Leben ist nahezu lahmgelegt. Es gibt kaum Branchen, die nicht von der Corona-Krise betroffen sind. Einige trifft es aber besonders hart - darunter auch Tierparks, Zoos und Tierauffangstationen mit ihren Vierbeinern, die von Menschen abhängig sind. "natürlich!"-Moderatorin Ulrike Nehrbaß ist zu Besuch bei "Tierart", der Tier- und Artenschutzstation in Maßweiler, und will wissen, wie es dort in Zeiten von Corona läuft.

       

      Menschen sitzen in Quarantäne, Geschäfte und Schulen sind geschlossen, das soziale Leben ist nahezu lahmgelegt. Es gibt kaum Branchen, die nicht von der Corona-Krise betroffen sind. Einige trifft es aber besonders hart - darunter auch Tierparks, Zoos und Tierauffangstationen mit ihren Vierbeinern, die von Menschen abhängig sind. "natürlich!"-Moderatorin Ulrike Nehrbaß ist zu Besuch bei "Tierart", der Tier- und Artenschutzstation in Maßweiler, und will wissen, wie es dort in Zeiten von Corona läuft.

      Auch Florist*innen müssen aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen wegen Corona ihre Läden geschlossen halten. Manche versuchen, sich mit einem Bring-Service über Wasser zu halten. Andere werden von Gärtnereien unterstützt, wie ein Beispiel in der Nordpfalz zeigt. Die Gärtnerei Karlin in Steinbach am Donnersberg bietet den Blumenläden in der Umgebung Verkaufsfläche an - und das umsonst. Dadurch können sie ihre Ware noch verkaufen und müssen sie nicht wegschmeißen. Moderatorin Ulrike Nehrbaß stößt bei ihrer Reise durch den Südwesten, auf viele drängende Probleme, aber auch auf ganz viel Solidarität.

      Außerdem in "natürlich!": gelb - die Farbe des Aprils, Natur- und Tierfilmer Thomas Kemmel, der der Natur vor der Haustür auf der Spur ist; die Wunderwelt der Moose und originelle Upcycling-Ideen.

      "natürlich!" - das Umwelt- und Naturmagazin für den Südwesten - macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit dem, was das Ökosystem bedroht. Jede Woche präsentieren die SWR Moderatoren Axel Weiß und Ulrike Nehrbaß den Zuschauerinnen und Zuschauern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz spannende und erstaunliche Geschichten aus ihrer Heimat. "natürlich!" zeigt die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt, stellt Menschen im Südwesten vor, die sich für die Natur und den nachhaltigen Umgang mit ihr einsetzen, beschäftigt sich mit Energiespartechnologien genauso wie mit ...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.07.2020