• 11.02.2020
      08:40 Uhr
      Eisenbahn-Romantik Mit Dampf nach Delémont | SWR Fernsehen RP
       

      Anlässlich der 250. Folge von Eisenbahn-Romantik haben wir eine Sonderfahrt nach Delemont im Schweizer Jura unternommen. Unser Sonderzug fuhr in aller Herrgottsfrühe vom Stuttgarter Hauptbahnhof ab, gezogen von einer E10. Lokwechsel in Karlsruhe, nun donnerte 01 118 durch das Rheintal. In Basel übernahm ein Elefant unseren Zug. Kein Rüsseltier, sondern eine C 5/6, die größte noch in Betrieb befindliche Dampflok der SBB.

      Dienstag, 11.02.20
      08:40 - 09:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Anlässlich der 250. Folge von Eisenbahn-Romantik haben wir eine Sonderfahrt nach Delemont im Schweizer Jura unternommen. Unser Sonderzug fuhr in aller Herrgottsfrühe vom Stuttgarter Hauptbahnhof ab, gezogen von einer E10. Lokwechsel in Karlsruhe, nun donnerte 01 118 durch das Rheintal. In Basel übernahm ein Elefant unseren Zug. Kein Rüsseltier, sondern eine C 5/6, die größte noch in Betrieb befindliche Dampflok der SBB.

       

      Anlässlich der 250. Folge von Eisenbahn-Romantik haben wir eine Sonderfahrt nach Delemont im Schweizer Jura unternommen. Unser Sonderzug fuhr in aller Herrgottsfrühe vom Stuttgarter Hauptbahnhof ab, gezogen von einer E10. Lokwechsel in Karlsruhe, nun donnerte 01 118 durch das Rheintal. In Basel übernahm ein Elefant unseren Zug. Kein Rüsseltier, sondern eine C 5/6, die größte noch in Betrieb befindliche Dampflok der SBB.

      Auch Krokodile treten in dieser Folge von Eisenbahn-Romantik auf. Ebenso die Spanisch-Brötli-Bahn, mit der vor 150 Jahren die Eisenbahn in der Schweiz ihren Lauf nahm. Weitere Geschichten erfahren wir in der Roton-de, dem historischen Lokschuppen des Betriebswerkes Delemont.

      Die Spannweite der Eisenbahn-Romantik-Themen reicht von nostalgisch über technisch bis historisch und aktuell. Gezeigt werden Züge, Strecken und Modelleisenbahnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.04.2020