• 22.10.2019
      11:15 Uhr
      Planet Wissen: Telemedizin - Was bringt digitale Gesundheitsversorgung? Moderation: Caro Matzko und Rainer Maria Jilg | SWR Fernsehen RP
       

      Telemedizin - die ärztliche Behandlung via Videochat und der digitale Austausch medizinischer Daten - ist in einigen Ländern Europas bereits erlaubt und auch in Deutschland im Kommen. 2018 wurde das Fernbehandlungsgesetz gelockert und seitdem tut sich etwas in Sachen Telemedizin. Vor allem auf dem Land, in der Nachsorge und bei Notfällen scheint sie Vorteile zu bringen. Wie Telemedizin funktioniert und welche Vorteile sich Patient*innen davon erhoffen können, erklären unsere Studiogäste:

      • Dr. Sebastian Kuhn, Unfallchirurg, Universitätsmedizin Mainz
      • Dr. Jens Eckstein, Kardiologe, Universitätsspital Basel

      Dienstag, 22.10.19
      11:15 - 12:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Telemedizin - die ärztliche Behandlung via Videochat und der digitale Austausch medizinischer Daten - ist in einigen Ländern Europas bereits erlaubt und auch in Deutschland im Kommen. 2018 wurde das Fernbehandlungsgesetz gelockert und seitdem tut sich etwas in Sachen Telemedizin. Vor allem auf dem Land, in der Nachsorge und bei Notfällen scheint sie Vorteile zu bringen. Wie Telemedizin funktioniert und welche Vorteile sich Patient*innen davon erhoffen können, erklären unsere Studiogäste:

      • Dr. Sebastian Kuhn, Unfallchirurg, Universitätsmedizin Mainz
      • Dr. Jens Eckstein, Kardiologe, Universitätsspital Basel

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2019