• 18.10.2019
      18:15 Uhr
      Mensch Heimat Wir von Saar und Obermosel | SWR Fernsehen RP
       

      Saar-Obermosel ist eine Region, die selbst viele Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer kaum kennen. Es lohnt sich, diese Landschaft zwischen Saar und Obermosel zu entdecken - die Höhen des Saargaus, die Weinberge an den Flusshängen oder das idyllische Saarburg mit seinem Wasserfall. "Mensch Heimat" blickt hinter die touristische Kulisse von Saar und Obermosel und stellt drei Menschen aus der Region vor: Stephanie Johaentges, eine Winzerin aus Igel, Enrico Isa Mathieu, einen Modedesigner aus Konz und Lukas Schwebach, einen Maler und Lackierer aus Irsch. Sie alle zeigen ihre Heimat aus einem persönlichen Blickwinkel.

      Freitag, 18.10.19
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Saar-Obermosel ist eine Region, die selbst viele Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer kaum kennen. Es lohnt sich, diese Landschaft zwischen Saar und Obermosel zu entdecken - die Höhen des Saargaus, die Weinberge an den Flusshängen oder das idyllische Saarburg mit seinem Wasserfall. "Mensch Heimat" blickt hinter die touristische Kulisse von Saar und Obermosel und stellt drei Menschen aus der Region vor: Stephanie Johaentges, eine Winzerin aus Igel, Enrico Isa Mathieu, einen Modedesigner aus Konz und Lukas Schwebach, einen Maler und Lackierer aus Irsch. Sie alle zeigen ihre Heimat aus einem persönlichen Blickwinkel.

       

      Saar-Obermosel ist eine Region, die selbst viele Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer kaum kennen. Es lohnt sich, diese Landschaft zwischen Saar und Obermosel zu entdecken - die Höhen des Saargaus, die Weinberge an den Flusshängen oder das idyllische Saarburg mit seinem Wasserfall. "Mensch Heimat" blickt hinter die touristische Kulisse von Saar und Obermosel und stellt drei Menschen aus der Region vor: Stephanie Johaentges, eine Winzerin aus Igel, Enrico Isa Mathieu, einen Modedesigner aus Konz und Lukas Schwebach, einen Maler und Lackierer aus Irsch. Sie alle zeigen ihre Heimat aus einem persönlichen Blickwinkel.

      Sie reflektieren sowohl über die Probleme ihrer Region als auch über deren Vorzüge und das, was sie lebenswert macht.

      Mensch Heimat- das sind Liebeserklärungen von drei Menschen an ihre gemeinsame Heimat. Sie leben da, wo andere Urlaub machen: auf der Insel Reichenau oder dem mittleren Rheintal. Wir verbringen mit den Dreien ein Wochenende- mit Arbeit und Freizeit, in der Öffentlichkeit und an ihren Rückzugsorten. In der Reihe "Mensch Heimat” lernen wir eine "Heimat” aus drei verschiedenen Blickwinkeln kennen. Drei Menschen mit ihrer ganz persönlichen Geschichte. Und diese ungewohnten Ansichten machen auch den Zuschauern Lust, in diese Heimat zu reisen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2019