• 14.10.2019
      10:25 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (450) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | SWR Fernsehen RP
       

      Die beiden Orang-Utan-Damen Pini und Padana müssen sich auf Spurensuche begeben. Johannes Großmann vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie möchte mit Hilfe von Joghurt herausfinden, ob die Menschenaffen das Prinzip von Ursache und Wirkung verstehen. Der Test scheint erst einmal einfach: Von zwei Bechern mit einem Loch im Boden wird nur einer mit Joghurt befüllt.

      Montag, 14.10.19
      10:25 - 11:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Die beiden Orang-Utan-Damen Pini und Padana müssen sich auf Spurensuche begeben. Johannes Großmann vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie möchte mit Hilfe von Joghurt herausfinden, ob die Menschenaffen das Prinzip von Ursache und Wirkung verstehen. Der Test scheint erst einmal einfach: Von zwei Bechern mit einem Loch im Boden wird nur einer mit Joghurt befüllt.

       

      Spannung bei den Orang-Utans
      Die beiden Orang-Utan-Damen Pini und Padana müssen sich auf Spurensuche begeben. Johannes Großmann vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie möchte mit Hilfe von Joghurt herausfinden, ob die Menschenaffen das Prinzip von Ursache und Wirkung verstehen. Der Test scheint erst einmal einfach: Von zwei Bechern mit einem Loch im Boden wird nur einer mit Joghurt befüllt. Hinter einer Sichtblende werden diese Becher nun herumgeschoben. Finden Padana und Pini anhand der Spuren heraus, in welchem Becher sich der begehrte Joghurt befindet?

      Badevergnügen
      Das neue Nashornhaus bietet seinen Bewohnern bisher ungekannten Luxus: ein eigenes Badezimmer. Vorbei die Zeiten, in denen sie sich mit einer Dusche zufriedengeben mussten, nun wird ihnen die Wanne eingelassen. Während die Damen draußen sind, soll Bulle Ndugu in den Genuss kommen. Doch schon der Weg ins Badezimmer birgt einige Hürden. Frank Meyer und Azubi Lisa Schlegel ziehen alle Register. Aber Ndugu hat seinen sensiblen Tag. Wird er sich dennoch in die Fluten stürzen? Und was hält Sarafine vom Badespaß?

      Keine Garantie
      Zwei Mal Nachwuchs an einem Tag. Das klingt nach guten Zeiten für die Pfleger im Vogelhaus. Doch ganz so rosig ist es nicht. Nur kurze Zeit nach dem Schlupf verschwindet das Küken der Krontauben spurlos. Jochen Menner ist machtlos und muss den Verlust hinnehmen. Nun liegt der Fokus auf Jungtier Nummer zwei - dem kleinen Kugelgürteltier. Ein erstes Wiegen wird zeigen, wie es um das Baby bestellt ist.

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.10.2020