• 15.09.2019
      18:45 Uhr
      Landesart SWR Fernsehen RP
       

      Themen:

      • Jubi-Tatort: 30 Jahre Lena Odenthal
      • Künstler Ulrich Lebenstedt
      • Porträt: Maria Trezinski
      • Arno Strobel: erfolgreicher Bestseller-Autor

      Sonntag, 15.09.19
      18:45 - 19:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Jubi-Tatort: 30 Jahre Lena Odenthal
      • Künstler Ulrich Lebenstedt
      • Porträt: Maria Trezinski
      • Arno Strobel: erfolgreicher Bestseller-Autor

       
      • Jubi-Tatort: 30 Jahre Lena Odenthal.

      Tatort Eifel: Das Krimifestival findet dieses Jahr zum zehnten Mal statt. Ein Treffen des "Who is Who" der deutschen Krimiszene. Natürlich darf da Klaus Doldinger, der Schöpfer der Tatortmelodie, nicht fehlen. Wir treffen den Ausnahme-Jazzer, der mit über 80 noch immer die Bühne rockt.

      • Künstler Ulrich Lebenstedt: In der Nähe von Trier hat Ulrich Lebenstedt ein beeindruckendes Atelier und Wohnhaus, das schon von außen als Künstlerbehausung auszumachen ist. Mit knapp 80 Jahren zeigt er seine kreative Kraft in Collagen, Mosaiken, Skulpturen und Malerei. "Landesart" taucht ein in die Geheimnisse eines aussergewöhnlichen Künstlerlebens.

      • Porträt: Maria Trezinski. Maria Trezinski ist eine außergewöhnliche Künstlerin. Mit 25 Jahren ist sie bereits eine preisgekrönte und sehr versierte Malerin. Aber auch das Sujet ihrer Werke ist ungewöhnlich: Insekten wie Feuerwanzen, Käfer, Engerlinge und Wespen oder manchmal auch menschliche Schädel und Totenköpfe. Was fasziniert sie an den Wesen, warum erhebt sie diese zur Kunst?

      • Arno Strobel: Er gilt als erfolgreicher Bestseller-Autor. Der ehemalige Informatiker schreibt mittlerweile seinen 20. Psychothriller - und wurde schon in 14 Sprachen übersetzt. Wer ist dieser Mann, der zurückgezogen in der Nähe von Trier lebt? Naja, nicht ganz so zurückgezogen, denn auf social media ist er ständig mit seinen meist weiblichen Fans in Kontakt - die dürfen jetzt sogar mit ihm zusammen auf eine einsame Hütte in den Alpen wandern - ganz ohne Handyempfang - offline. So heißt auch sein neuestes Buch, das genau davon handelt: Eine Gruppe von Wanderern wird in den Alpen eingeschneit und ist ohne Verbindung zur Außenwelt. Was erstmal wie ein Digital Detox-Programm aussieht, wird dann zum reinsten Horrortrip. "Landesart" hat den sympathischen Autor besucht, der von sich sagt: "Ich schreibe nur Dinge, die erfolgreich sein könnten - denn ich will vom Schreiben leben".

      In Rheinland-Pfalz findet Kultur statt: Ob Kinofestivals, Ausstellungen zu Geschichte, Kunst und Architektur, Jazzgastspiele oder Klassikkonzerte: Landesart zeigt die Veranstaltungen im Land.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.06.2021