• 27.08.2019
      18:15 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SWR Fernsehen RP
       

      Eine junge Frau, die mit vier transsilvanischen Büffeln zusammenlebt - das ist auch im Westerwald nichts Alltägliches. Die ehemalige Schauspielerin Julia Bourmer lebt äußerst zurückgezogen in einem umgebauten Stall und packt das Leben dennoch bei den Hörnern. Das Natur- und Umwelt-Magazin "natürlich!" hat sich den Alltag der Aussteigerin genauer angeschaut.

      Dienstag, 27.08.19
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Eine junge Frau, die mit vier transsilvanischen Büffeln zusammenlebt - das ist auch im Westerwald nichts Alltägliches. Die ehemalige Schauspielerin Julia Bourmer lebt äußerst zurückgezogen in einem umgebauten Stall und packt das Leben dennoch bei den Hörnern. Das Natur- und Umwelt-Magazin "natürlich!" hat sich den Alltag der Aussteigerin genauer angeschaut.

       

      Eine junge Frau, die mit vier transsilvanischen Büffeln zusammenlebt - das ist auch im Westerwald nichts Alltägliches. Die ehemalige Schauspielerin Julia Bourmer lebt äußerst zurückgezogen in einem umgebauten Stall und packt das Leben dennoch bei den Hörnern. Das Natur- und Umwelt-Magazin "natürlich!" hat sich den Alltag der Aussteigerin genauer angeschaut.

      Eine einzige Zigarette reicht aus, um 40 Liter Wasser zu verschmutzen. Diese und andere Tatsachen über Gewässerverschmutzung lernt eine Gruppe junger Menschen bei einem Tauch-Camp im Schwarzwald. Zehn Tage lang geht hier alles um Gewässerökonomie und ums Freitauchen, also das Tauchen mit einem Atemzug. "natürlich!"-Moderator Axel Weiss holt ganz tief Luft und taucht mit ab.

      Bundesweit landen mittlerweile etwa elf Millionen Tonnen Essen pro Jahr im Müll. Das Unternehmen "Too good to go" hat einen Online-Markt geschaffen für Gerichte, die einfach zu schade zum wegwerfen sind. Der SWR hat die App im Raum Stuttgart getestet.

      Auch in der Eifel ist der Klimawandel angekommen. Ein wichtiges Thema für Matthias Heck: Der 35-Jährige aus Bettingen zählt zu den reichweitenstärksten Umwelt-Bloggern im deutschen Internet. "natürlich!" zeigt ihn im Portrait.

      40.000 Lachmöwen überwinterten einst am Bodensee. Heute sind es gerade mal noch um die 10.000. Axel Weiss erklärt die Folgen für das gesamte Ökosystem.

      "natürlich!" - das Umwelt- und Naturmagazin für den Südwesten - macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit dem, was das Ökosystem bedroht. Jede Woche präsentieren die SWR Moderatoren Axel Weiß und Ulrike Nehrbaß Zuschauerinnen und Zuschauern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz spannende und erstaunliche Geschichten aus ihrer Heimat.

      "natürlich!" zeigt die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt, stellt Menschen im Südwesten vor, die sich für die Natur und den nachhaltigen Umgang mit ihr einsetzen, beschäftigt sich mit Energiespartechnologien genauso wie mit neuesten Bio-Produkten. Darüber hinaus bietet "natürlich!" auch ganz praktische Tipps für alle, die ihren Alltag verantwortungsbewusst gestalten wollen. Überall dort, wo der Mensch zum Problem für Natur und Umwelt wird, ist "natürlich!" mit Axel Weiß, Ulrike Nehrbaß und Tatjana Geßler zur Stelle, um den Dingen ganz genau auf den Grund zu gehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2019