• 19.07.2019
      10:20 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (390) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | SWR Fernsehen RP
       

      Die Präriehunde im Zoo Leipzig sollen umziehen. Hinter die Kulissen. Denn bald wird da, wo sie jetzt wohnen, gebaut.
      Die Leipziger Feuerwehr übt alle paar Jahre für den Ernstfall im Zoo. Das Wichtigste: Wie sind die Zufahrtswege? Wo kann man sich zum Löschen hinstellen? Wo gibt es Wasser?
      Jengo, der kleine Gorillajunge, ist vor kurzem gestorben. Eine Lungenentzündung!
      Auf einmal war es da, mitten am Tage. Bei Giraffe Ashanti läuft diesmal alles ein wenig anders. Erst lässt sie einen Geburtstermin nach dem anderen verstreichen und dann geht es blitzschnell.

      Freitag, 19.07.19
      10:20 - 11:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Die Präriehunde im Zoo Leipzig sollen umziehen. Hinter die Kulissen. Denn bald wird da, wo sie jetzt wohnen, gebaut.
      Die Leipziger Feuerwehr übt alle paar Jahre für den Ernstfall im Zoo. Das Wichtigste: Wie sind die Zufahrtswege? Wo kann man sich zum Löschen hinstellen? Wo gibt es Wasser?
      Jengo, der kleine Gorillajunge, ist vor kurzem gestorben. Eine Lungenentzündung!
      Auf einmal war es da, mitten am Tage. Bei Giraffe Ashanti läuft diesmal alles ein wenig anders. Erst lässt sie einen Geburtstermin nach dem anderen verstreichen und dann geht es blitzschnell.

       

      Die Präriehunde im Zoo Leipzig sollen umziehen. Hinter die Kulissen. Denn bald wird da, wo sie jetzt wohnen, gebaut. Um den Stress für die Tiere so gering wie möglich zu halten, stellt Heike Hachicho sogenannte Lebendfallen auf. Das Prinzip: In einem Käfig liegt ein Maiskolben - den mögen sie am liebsten. Wenn sie sich den holen wollen, schnappt hinter ihnen die Falle zu. Soweit die Theorie! Doch fallen die Präriehunde darauf rein?

      Die Leipziger Feuerwehr übt alle paar Jahre für den Ernstfall im Zoo. Das Wichtigste: Wie sind die Zufahrtswege? Wo kann man sich zum Löschen hinstellen? Wo gibt es Wasser? Fünf Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr wollen eine Zoodurchfahrt machen. Die große Runde! Eigentlich! Doch dann gibt es Probleme!

      Jengo, der kleine Gorillajunge, ist vor kurzem gestorben. Eine Lungenentzündung! Frank Schellhardt vermutet, dass seine Mutter Kibara ihn nicht genug gewärmt hat. Seitdem ihr Jungtier verstorben ist, kümmert Kibara sich um das kleine Mädchen von Kumili. Aber wie geht es jetzt bei den Gorillas weiter?

      Auf einmal war es da, mitten am Tage. Bei Giraffe Ashanti läuft diesmal alles ein wenig anders. Erst lässt sie einen Geburtstermin nach dem anderen verstreichen und dann geht es blitzschnell. Die Pfleger schaffen es gerade noch rechtzeitig Ashanti von der Savanne zu holen. Kurz darauf steht das Jungtier putzmunter im Stall. Ein fittes Kerlchen oder diesmal doch das langersehnte Mädchen?

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2019