• 14.07.2019
      18:05 Uhr
      Hierzuland Die Ringstraße in Scheid | SWR Fernsehen RP
       

      Scheid ist ein kleiner beschaulicher Ort im Landkreis Vulkaneifel und gehört der Verbandsgemeinde Obere Kyll an. Es gibt im Dorf zwar keinen Bäcker und Metzger mehr, dafür haben sich im Ort aber ein paar Gewerbe angesiedelt. Einige der 121 Einwohner haben sich hier - nahe an der belgischen Grenze - ihren ganz persönlichen Lebenstraum erfüllt: Antje Lipka und ihr Mann haben ein altes Bauernhaus saniert und genießen jetzt die Ruhe auf dem Land nach ihrem hektischen Leben in der Großstadt. Alfred Heintges lebt in der Ringstraße seinen Traum der 50er-Jahre und hat sein Haus stilecht nach der Epoche des Wirtschaftswunders ausgestattet.

      Sonntag, 14.07.19
      18:05 - 18:15 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

      Scheid ist ein kleiner beschaulicher Ort im Landkreis Vulkaneifel und gehört der Verbandsgemeinde Obere Kyll an. Es gibt im Dorf zwar keinen Bäcker und Metzger mehr, dafür haben sich im Ort aber ein paar Gewerbe angesiedelt. Einige der 121 Einwohner haben sich hier - nahe an der belgischen Grenze - ihren ganz persönlichen Lebenstraum erfüllt: Antje Lipka und ihr Mann haben ein altes Bauernhaus saniert und genießen jetzt die Ruhe auf dem Land nach ihrem hektischen Leben in der Großstadt. Alfred Heintges lebt in der Ringstraße seinen Traum der 50er-Jahre und hat sein Haus stilecht nach der Epoche des Wirtschaftswunders ausgestattet.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Catherine von Westernhagen

      Scheid ist ein kleiner beschaulicher Ort im Landkreis Vulkaneifel und gehört der Verbandsgemeinde Obere Kyll an. Es gibt im Dorf zwar keinen Bäcker und Metzger mehr, dafür haben sich im Ort aber ein paar Gewerbe angesiedelt. Einige der 121 Einwohner haben sich hier - nahe an der belgischen Grenze - ihren ganz persönlichen Lebenstraum erfüllt: Antje Lipka und ihr Mann haben ein altes Bauernhaus saniert und genießen jetzt die Ruhe auf dem Land nach ihrem hektischen Leben in der Großstadt.

      Alfred Heintges lebt in der Ringstraße seinen Traum der 50er-Jahre und hat sein Haus stilecht nach der Epoche des Wirtschaftswunders ausgestattet. Nunzio Manera fährt mit seinen diversen motorisierten Gefährten über die Ringstraße direkt in die wunderschöne Natur rund um Scheid.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2020