• 22.06.2019
      02:45 Uhr
      Nachtcafé Classics Wie das Leben so spielt | SWR Fernsehen RP
       

      Michael Steinbrecher stellt noch einmal Begegnungen und Gäste aus dem "Nachtcafé" vor, die Spuren hinterlassen haben. Es gibt ein Wiedersehen mit vier Nachtcafé-Gästen: Max Rinneberg - ein Treppensturz stellte sein Leben völlig auf den Kopf. Christina Löther-Mourujärvi folgte ihrem Herzen und zog für die große Liebe an den Polarkreis. Der Österreicher Andreas Schutti führte jahrelang ein Jetsetleben mit viel Geld und wenig Moral. Dorothea Zaiß hat ihr Leben lang im Familienbetrieb schwer gearbeitet, doch nach dem Tod ihres Mannes begann ein sozialer Abstieg, verbunden mit großen Geldsorgen und persönlichen Enttäuschungen.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 22.06.19
      02:45 - 03:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Dolby HD-TV

      Michael Steinbrecher stellt noch einmal Begegnungen und Gäste aus dem "Nachtcafé" vor, die Spuren hinterlassen haben. Es gibt ein Wiedersehen mit vier Nachtcafé-Gästen: Max Rinneberg - ein Treppensturz stellte sein Leben völlig auf den Kopf. Christina Löther-Mourujärvi folgte ihrem Herzen und zog für die große Liebe an den Polarkreis. Der Österreicher Andreas Schutti führte jahrelang ein Jetsetleben mit viel Geld und wenig Moral. Dorothea Zaiß hat ihr Leben lang im Familienbetrieb schwer gearbeitet, doch nach dem Tod ihres Mannes begann ein sozialer Abstieg, verbunden mit großen Geldsorgen und persönlichen Enttäuschungen.

       

      Michael Steinbrecher stellt noch einmal Begegnungen und Gäste aus dem "Nachtcafé" vor, die Spuren hinterlassen haben. Es gibt ein Wiedersehen mit vier Nachtcafé-Gästen: Max Rinneberg - ein Treppensturz stellte sein Leben völlig auf den Kopf. Als er in der Klinik wieder erwachte, waren all seine Erinnerungen aus seinem Gedächtnis gelöscht. Christina Löther-Mourujärvi folgte ihrem Herzen und zog für die große Liebe an den Polarkreis. Seitdem lebt sie in der Wildnis Lapplands. Der Österreicher Andreas Schutti führte jahrelang ein Jetsetleben mit viel Geld und wenig Moral. Bis der Höhenflug in einer Bruchlandung endete. Dorothea Zaiß hat ihr Leben lang im Familienbetrieb schwer gearbeitet, doch nach dem Tod ihres Mannes begann ein sozialer Abstieg, verbunden mit großen Geldsorgen und persönlichen Enttäuschungen.

      Das Nachtcafé ist keine Arena für Exhibitionisten und Voyeure. Zynismus und Krokodilstränen haben keinen Platz, wohl aber Menschen aller Art, die den Zuschauern etwas zu erzählen haben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 22.06.19
      02:45 - 03:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Dolby HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.11.2019