• 21.06.2019
      18:15 Uhr
      Fahr mal hin Dolce Vita - Das süße Leben an der Lauter | SWR Fernsehen RP
       

      "Übermut tut selten gut". Was für ein Blödsinn! Warum nicht mal leichten Sinnes sein - und im rheinland-pfälzischen Lautertal den Sommer genießen? Die Quelle der Lauter zu entdecken ist gar nicht so einfach. Die Lauterspring bei Kaiserslautern ist erst mal nur ein unscheinbares Rinnsal, das sich trotzdem unbeirrt seinen Weg durch den Pfälzer Wald bahnt. Vor allen Dingen jetzt, wo die Lauter wieder mehr Freiheiten hat. Nicht mehr eingeengt wird und unbeschwerter fließen kann.

      Freitag, 21.06.19
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      "Übermut tut selten gut". Was für ein Blödsinn! Warum nicht mal leichten Sinnes sein - und im rheinland-pfälzischen Lautertal den Sommer genießen? Die Quelle der Lauter zu entdecken ist gar nicht so einfach. Die Lauterspring bei Kaiserslautern ist erst mal nur ein unscheinbares Rinnsal, das sich trotzdem unbeirrt seinen Weg durch den Pfälzer Wald bahnt. Vor allen Dingen jetzt, wo die Lauter wieder mehr Freiheiten hat. Nicht mehr eingeengt wird und unbeschwerter fließen kann.

       

      "Übermut tut selten gut". Was für ein Blödsinn! Warum nicht mal leichten Sinnes sein - und im rheinland-pfälzischen Lautertal den Sommer genießen? Die Quelle der Lauter zu entdecken ist gar nicht so einfach. Die Lauterspring bei Kaiserslautern ist erst mal nur ein unscheinbares Rinnsal, das sich trotzdem unbeirrt seinen Weg durch den Pfälzer Wald bahnt. Vor allen Dingen jetzt, wo die Lauter wieder mehr Freiheiten hat. Nicht mehr eingeengt wird und unbeschwerter fließen kann.
      In Kaiserslautern kann man das Leben mit allen Sinnen genießen. Im Vicino warten italienische Verlockungen, die man kaufen oder sich frisch zubereiten lassen kann. Giuseppe Vicino und Vater Gaetano und Mutter Maria bieten in ungezwungener Atmosphäre italienische Küche für Genießer. Ein echtes Familienunternehmen. Kein Sommerfeeling ohne Schwimmbad: Die "Waschmühle" in Kaiserlautern ist Kult. Generationen haben in diesem mehr als 100 Jahre alten Traditionsbad schon schwimmen gelernt.
      Im Lautertal kann man das süße Leben genießen. Aus einem alten Bauernhaus wurde ein Schmuckstück mit Café. Und ein Ort für fünf Frauen mit geschickten Händen. Ihre Schmuckstücke verkaufen sie in dem schön renovierten Bauernhaus in Erfenbach. An der Lauter bei Wolfstein liegt der Campingplatz am Königsberg. Mal Fünfe grad sein lassen. Ganz nah dran sein an der Natur. Das ist es, was das Paar aus Holland so gereizt hat. Kurzerhand haben sie den Campingplatz gekauft und zu einem Ort gemacht, an dem nicht nur Holländer ganz unbeschwert Ferien machen können.
      Das Lautertal auf ungewöhnlichen Wegen erkunden, das geht auch auf Segways. In Lohnweiler gibt es gleich eine ganze Flotte davon. Und eine Führung durch die schöne Landschaft noch dazu. Den Sommer feiern, das machen sie im Lautertal auch auf ihren Dorffesten. Nicht ausgeschlossen, dass man dort auch die musikalischen Lokalmatadoren des Lautertals treffen kann. Die Band FadeOut. Junge Musiker, die den Sommer rocken. Es braucht nicht viel, um sich am Leben zu erfreuen. Im Lautertal gibt's immer einen Anlass, um froh zu sein.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020