• 11.11.2015
      23:30 Uhr
      Junger Dokumentarfilm: Schönes Prügeln Wrestling in Weinheim | SWR Fernsehen RP
       

      Weinheim, ein kleiner Ort in Baden: Hier hat der ACW, der älteste Wrestlingverein Deutschlands, seinen Sitz. Seit 15 Jahren wird hier nach US-amerikanischem Vorbild gerungen und für Show-Wettkämpfe trainiert. Der Dokumentarfilm begleitet mit liebevollem und genauem Blick drei junge Weinheimer im Vereinsleben des ACW und in ihrem privaten Umfeld. Der Film fragt nach den Gründen, sich für einen solchen Sport zu entscheiden.

      Mittwoch, 11.11.15
      23:30 - 00:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Weinheim, ein kleiner Ort in Baden: Hier hat der ACW, der älteste Wrestlingverein Deutschlands, seinen Sitz. Seit 15 Jahren wird hier nach US-amerikanischem Vorbild gerungen und für Show-Wettkämpfe trainiert. Der Dokumentarfilm begleitet mit liebevollem und genauem Blick drei junge Weinheimer im Vereinsleben des ACW und in ihrem privaten Umfeld. Der Film fragt nach den Gründen, sich für einen solchen Sport zu entscheiden.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Christine Schäfer

      Weinheim, ein kleiner Ort in Baden: Hier hat der ACW, der älteste Wrestlingverein Deutschlands, seinen Sitz. Seit 15 Jahren wird hier nach US-amerikanischem Vorbild gerungen und für Show-Wettkämpfe trainiert. Der Dokumentarfilm begleitet mit liebevollem und genauem Blick drei junge Weinheimer im Vereinsleben des ACW und in ihrem privaten Umfeld. Der Film fragt nach den Gründen, sich für einen solchen Sport zu entscheiden.

      Nadine (18) hat gerade ihr Abitur bestanden. Die zurückhaltende, zarte junge Frau wird im Wrestlingring zu einer brutalen Kämpferin. Benni (26) hat einen Job, der ihn nicht ausfüllt. Er liebt es, in wilder Wrestlingmontur aus sich heraus zu gehen und die Zuschauer zu begeistern. Bademeister Timo (25) ist ein sanfter Riese, der endlich einen Raum gefunden hat, um ohne negative Konsequenzen so richtig ausrasten zu können.

      "Schönes Prügeln" ist ein Heimatfilm, der von den Alltagsfluchten dreier Menschen erzählt, die das Landleben lieben, ihm aber genauso gerne ab und an entfliehen. Er stellt Menschen vor, für die es ein Stück Freiheit bedeutet, am Samstag eine neue Identität anzunehmen, im Wrestlingring zu stehen und dort in eine andere Welt einzutauchen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 11.11.15
      23:30 - 00:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.11.2020