• 11.11.2015
      03:55 Uhr
      Die Welt auf Schwäbisch Moderation: Dominik Kuhn | SWR Fernsehen RP
       

      Januar 2009 startete "Die Welt auf Schwäbisch" zum ersten Mal, eine neue Unterhaltungs-Sendung, in der bekannte Spielfilme, prominente Politiker oder Sendungen wie die Tagesschau komplett neu in schwäbischem Dialekt synchronisiert und witzig umgetextet wurden. Der Erfolg war riesig. Ob Sarkozy, Obama, John Wayne oder die Tagesschau - hinter den bekannten Bildern steckt mehr, nämlich Spaß auf Schwäbisch und neue witzige Ideen. Kurz: blendende Unterhaltung, nicht nur für Schwaben.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 11.11.15
      03:55 - 04:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Januar 2009 startete "Die Welt auf Schwäbisch" zum ersten Mal, eine neue Unterhaltungs-Sendung, in der bekannte Spielfilme, prominente Politiker oder Sendungen wie die Tagesschau komplett neu in schwäbischem Dialekt synchronisiert und witzig umgetextet wurden. Der Erfolg war riesig. Ob Sarkozy, Obama, John Wayne oder die Tagesschau - hinter den bekannten Bildern steckt mehr, nämlich Spaß auf Schwäbisch und neue witzige Ideen. Kurz: blendende Unterhaltung, nicht nur für Schwaben.

       

      Januar 2009 startete "Die Welt auf Schwäbisch" zum ersten Mal, eine neue Unterhaltungs-Sendung im SWR Fernsehen, in der bekannte Spielfilme, prominente Politiker oder Sendungen wie die Tagesschau komplett neu in schwäbischem Dialekt synchronisiert und witzig umgetextet wurden. Fast jeder kennt mittlerweile Obamas Rede an die "Hausbesitzer der Wilhelmstraße 48". Der Erfolg war riesig, zweistellige Einschaltquoten, eine Flut begeisterter Zuschriften und millionenfache Klickzahlen im Internet haben dazu geführt, dass sich die Zuschauer ab Sylvester 2009 auf vier neue Folgen freuen dürfen. Ob Sarkozy, John Wayne oder die Tagesschau - hinter den bekannten Bildern steckt mehr, nämlich Spaß auf Schwäbisch und neue witzige Ideen. Kurz: blendende Unterhaltung, nicht nur für Schwaben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 11.11.15
      03:55 - 04:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020