• 24.05.2019
      07:15 Uhr
      Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt Knietzsche, der Medieninformant | SWR Fernsehen RP
       

      Wofür braucht man eigentlich Informationen und wie bekommt man sie? Knietzsche ist diesmal der Medieninformant und bahnt sich seinen Weg durch den Mediendschungel: "Informationsbeschaffung ist wie Essen suchen im Schlaraffenland - wenn alles da ist, ist die eigentliche Kunst die Auswahl." Drei Beispiele zeigen, wie wichtig Informationen für Kinder auch schon vor dem Teeangeralter sind: Kann man sich ohne Internet überhaupt noch informieren? Dieser Herausforderung stellt sich die 13-jährige Lara. Wie sehr bestimmen die Medien das Leben?

      Freitag, 24.05.19
      07:15 - 07:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Wofür braucht man eigentlich Informationen und wie bekommt man sie? Knietzsche ist diesmal der Medieninformant und bahnt sich seinen Weg durch den Mediendschungel: "Informationsbeschaffung ist wie Essen suchen im Schlaraffenland - wenn alles da ist, ist die eigentliche Kunst die Auswahl." Drei Beispiele zeigen, wie wichtig Informationen für Kinder auch schon vor dem Teeangeralter sind: Kann man sich ohne Internet überhaupt noch informieren? Dieser Herausforderung stellt sich die 13-jährige Lara. Wie sehr bestimmen die Medien das Leben?

       

      Wofür braucht man eigentlich Informationen und wie bekommt man sie? Knietzsche ist diesmal der Medieninformant und bahnt sich seinen Weg durch den Mediendschungel: "Informationsbeschaffung ist wie Essen suchen im Schlaraffenland - wenn alles da ist, ist die eigentliche Kunst die Auswahl." Drei Beispiele zeigen, wie wichtig Informationen für Kinder auch schon vor dem Teeangeralter sind:

      Kann man sich ohne Internet überhaupt noch informieren? Dieser Herausforderung stellt sich die 13-jährige Lara. Wie sehr bestimmen die Medien das Leben?

      Der zwölfjährige Marvin gibt einen Einblick, wie präsent Medien in seinem Alltag sind. Und wie viel man im Internet über sich preisgibt und wo Gefahren lauern, das zeigt die elfjährige Milana.

      Knietzsche gibt zudem Tipps im Umgang mit Medien und der Informationsflut. Denn eines ist klar: So wie Essen und Trinken den Körper versorgen, muss man den Geist mit Informationen füttern.

      15.09.2014 WDR

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.09.2019