• 21.03.2019
      20:15 Uhr
      Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin fürs Land mit Britta Krane | SWR Fernsehen RP
       

      Themen u.a.:

      • Zur Sache will`s wissen: Wie ist die politische Stimmung in Rheinland-Pfalz? - Der "Zur Sache"- PoliTrend / Studiogast: Prof. Uwe Jun, Politikwissenschaftler an der Uni Trier
      • Geplante Rheinvertiefung - welche Konsequenzen hat das für Umwelt und Hochwasserschutz?
      • Pflegekinder - ein Leben im Nachteil?
      • Ärger um Müllgebühren im Kreis Kaiserslautern
      • "Zur Sache" - Pin: Warum sind Müllgebühren nicht überall gleich?
      • "Zur Sache" hilft: Ärger mit Altlasten
      • Jetzt wird's ernst: "Närrisches Treiben auf der Insel"

      Donnerstag, 21.03.19
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen u.a.:

      • Zur Sache will`s wissen: Wie ist die politische Stimmung in Rheinland-Pfalz? - Der "Zur Sache"- PoliTrend / Studiogast: Prof. Uwe Jun, Politikwissenschaftler an der Uni Trier
      • Geplante Rheinvertiefung - welche Konsequenzen hat das für Umwelt und Hochwasserschutz?
      • Pflegekinder - ein Leben im Nachteil?
      • Ärger um Müllgebühren im Kreis Kaiserslautern
      • "Zur Sache" - Pin: Warum sind Müllgebühren nicht überall gleich?
      • "Zur Sache" hilft: Ärger mit Altlasten
      • Jetzt wird's ernst: "Närrisches Treiben auf der Insel"

       
      • Zur Sache will`s wissen: Wie ist die politische Stimmung in Rheinland-Pfalz? - Der "Zur Sache"- PoliTrend

      Gut zwei Monate vor der Kommunal- und Europawahl fragt das Wahlforschungsinstitut Infratest Dimap im Auftrag des SWR 1000 Menschen in Rheinland-Pfalz zu ihrer Meinung: Wie sehr interessieren sich die Bürgerinnen und Bürger für die Kommunal- und Europawahl? Und was denken sie über die Arbeit der Landesregierung? Die Daten basieren auf einer repräsentativen Telefon-Umfrage.

      Studiogast: Prof. Uwe Jun, Politikwissenschaftler an der Uni Trier

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.07.2019