• 16.03.2019
      18:05 Uhr
      Die SWR-Reportage Heißes Eisen in einer Tour - Unterwegs mit dem fahrenden Hufschmied | SWR Fernsehen RP
       

      "Farrier" - auf Deutsch Hufschmied - hat er sich auf die Stirn tätowiert. Markus Ax aus Weitersborn im Soonwald betreibt seinen Beruf mit einer Leidenschaft, die buchstäblich unter die Haut geht. Seit 15 Jahren ist er Schmied. Seine Schmiede allerdings hat vier Räder: An Bord seines Bullys sind ein Ofen, den er auf 1.600 Grad hochheizt, und eine Sammlung von Hufeisen in allen Größen - vom Fohlen bis zum Kaltblüter. Damit fährt er zu seiner Kundschaft, Pferdebesitzern im ganzen Hunsrück.

      Samstag, 16.03.19
      18:05 - 18:15 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

      "Farrier" - auf Deutsch Hufschmied - hat er sich auf die Stirn tätowiert. Markus Ax aus Weitersborn im Soonwald betreibt seinen Beruf mit einer Leidenschaft, die buchstäblich unter die Haut geht. Seit 15 Jahren ist er Schmied. Seine Schmiede allerdings hat vier Räder: An Bord seines Bullys sind ein Ofen, den er auf 1.600 Grad hochheizt, und eine Sammlung von Hufeisen in allen Größen - vom Fohlen bis zum Kaltblüter. Damit fährt er zu seiner Kundschaft, Pferdebesitzern im ganzen Hunsrück.

       

      "Farrier" - auf Deutsch Hufschmied - hat er sich auf die Stirn tätowiert. Markus Ax aus Weitersborn im Soonwald betreibt seinen Beruf mit einer Leidenschaft, die buchstäblich unter die Haut geht. Seit 15 Jahren ist er Schmied. Seine Schmiede allerdings hat vier Räder: An Bord seines Bullys sind ein Ofen, den er auf 1.600 Grad hochheizt, und eine Sammlung von Hufeisen in allen Größen - vom Fohlen bis zum Kaltblüter. Damit fährt er zu seiner Kundschaft, Pferdebesitzern im ganzen Hunsrück.

      Mit dabei Lehrling Willi, der wegen seiner Begeisterung für Pferde und den Beruf jeden Tag aus der Nähe von Bonn anreist. Und das, obwohl er miterlebt, wie kräftezehrend der Job ist: Sein Chef Markus Ax hat mit 36 schon mehrere Bandscheibenvorfälle hinter sich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2019