• 19.01.2019
      09:15 Uhr
      Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans (8/16) Die Badende | SWR Fernsehen RP
       

      Emilys großer Wunsch: ein eigenes Bad! Urbans Archiv muss dafür weichen und die Arbeiter Lukasz und Mirek machen den Einbau. Der wird allerdings immer wieder gestört. Von Urban, der den Frevel verhindern will, aber auch von den Ermittlungen in einem Fall von Diebstahl und Fahrerflucht.

      Samstag, 19.01.19
      09:15 - 10:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Emilys großer Wunsch: ein eigenes Bad! Urbans Archiv muss dafür weichen und die Arbeiter Lukasz und Mirek machen den Einbau. Der wird allerdings immer wieder gestört. Von Urban, der den Frevel verhindern will, aber auch von den Ermittlungen in einem Fall von Diebstahl und Fahrerflucht.

       

      Stab und Besetzung

      Urban Fuchs Peter Bongartz
      Emily Gans Mira Bartuschek
      Stefan Fuchs Tobias van Dieken
      Eberhard "Ebsi" Eiserle Marcus Morlinghaus
      Evelyn Ackermann Tina Engel
      Siegfried Wenz Jockel Tschiersch
      Sybille Latzel Caroline Ebner
      Lukasz Kwieczin Robert Besta
      Mirek Adam Markiewicz
      Dr. Sauerbier Heinrich Schafmeister
      Regie Imogen Kimmel

      Emilys großer Wunsch: ein eigenes Bad! Urbans Archiv muss dafür weichen und die Arbeiter Lukasz und Mirek machen den Einbau. Der wird allerdings immer wieder gestört. Von Urban, der den Frevel verhindern will, aber auch von den Ermittlungen in einem Fall von Diebstahl und Fahrerflucht. Denn das Diebesgut wird bei Lukasz und Mirek gefunden. Emily ist enttäuscht. Glücklicherweise lenkt der Kulturkampf sie ab, der um die neue Statue im Kurpark entbrannt ist. "Ein Symbol für die Unterdrückung der Frau!" ruft Frau Latzels Frauengruppe. "Zeitgenössische Kunst!" rühmt Kulturstadtrat Dr. Sauerbier. Als die nackte Badende geklaut und von einer Brücke geworfen wird, bietet sich Emily die Chance auf eine Titelstory.

      Fernsehserie Deutschland 2012

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.03.2019