• 20.10.2018
      02:30 Uhr
      Der Buddha und die Taube Kurzfilm Deutschland 2010 | MDR FERNSEHEN
       

      Ein Portrait über den Dresdner Maler Eberhard von der Erde, der sich seit Beginn der 1970er Jahre in seinen Arbeiten mit verschiedenen Themen der Gesellschaft auseinandersetzt. Er engagierte sich für die polnische Gewerkschaftsbewegung und wurde deswegen in der DDR inhaftiert. Welche Bedeutung haben diese Einschnitte für das Leben und das künstlerische Werk des Malers?

      Nacht von Freitag auf Samstag, 20.10.18
      02:30 - 02:48 Uhr (18 Min.)
      18 Min.
      VPS 02:15
      Stereo HD-TV

      Ein Portrait über den Dresdner Maler Eberhard von der Erde, der sich seit Beginn der 1970er Jahre in seinen Arbeiten mit verschiedenen Themen der Gesellschaft auseinandersetzt. Er engagierte sich für die polnische Gewerkschaftsbewegung und wurde deswegen in der DDR inhaftiert. Welche Bedeutung haben diese Einschnitte für das Leben und das künstlerische Werk des Malers?

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 20.10.18
      02:30 - 02:48 Uhr (18 Min.)
      18 Min.
      VPS 02:15
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.06.2020