• 10.08.2018
      19:50 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (786) Was sich neckt, das liebt sich? | MDR FERNSEHEN
       
      • Zu mir oder zu dir? Die jungen Schneeleoparden Askar und Chandra haben heute eine Verabredung.
      • Immer Ärger mit der Ex: Nasenbärenmann Hugo soll endlich eine Frau bekommen. Janet Pambor hat sie persönlich ausgesucht. Pina. Sie stammt aus derselben Gruppe, in der Hugo früher gelebt hat. Da ist Wiedersehensfreude vorprogrammiert, glaub Janet ...
      • Süß und bissig: Auch Michael Ernst hat es nicht leicht mit den Frauen. Heute soll er das Ozelot-Mädchen zum Impfen begleiten.

      Freitag, 10.08.18
      19:50 - 20:15 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      • Zu mir oder zu dir? Die jungen Schneeleoparden Askar und Chandra haben heute eine Verabredung.
      • Immer Ärger mit der Ex: Nasenbärenmann Hugo soll endlich eine Frau bekommen. Janet Pambor hat sie persönlich ausgesucht. Pina. Sie stammt aus derselben Gruppe, in der Hugo früher gelebt hat. Da ist Wiedersehensfreude vorprogrammiert, glaub Janet ...
      • Süß und bissig: Auch Michael Ernst hat es nicht leicht mit den Frauen. Heute soll er das Ozelot-Mädchen zum Impfen begleiten.

       
      • Zu mir oder zu dir?

      Die jungen Schneeleoparden Askar und Chandra haben heute eine Verabredung. Ein Jahr lang haben sie sich durchs Gitter beschnuppert. Heute wollen Thomas Günther und Steffen Tucholsky nun endlich die Schieber aufziehen, damit die Katzen miteinander auf Tuchfühlung gehen können. Askar benimmt sich wie ein kleiner Junge. Er möchte mit Chandra spielen und toben. Doch die schon erwachsenere Schneeleopardin weist Asgar in die Schranken und hält ihn auf Abstand. Ob die beiden noch zueinander finden?

      • Immer Ärger mit der Ex

      Nasenbärenmann Hugo soll endlich eine Frau bekommen. Janet Pambor hat sie persönlich ausgesucht. Pina. Sie stammt aus derselben Gruppe, in der Hugo früher gelebt hat. Da ist Wiedersehensfreude vorprogrammiert, glaub Janet. Doch als Hugo am Sichtgitter erkennt, wer ihm da hinterhergereist ist, verliert er die Nerven: schlägt um sich und schreit, um Pina zu vertreiben. Ob das noch die große Liebe wird?

      • Süß und bissig

      Auch Michael Ernst hat es nicht leicht mit den Frauen. Heute soll er das Ozelot-Mädchen zum Impfen begleiten. Erst versteckt sie sich im höchsten Winkel der Anlage. Dann verbeißt sie sich im Fanghandschuh und windet sich knurrend. Ob Micha mit so einer temperamentvollen Dame umgehen kann?

      • Zu mir oder zu dir?

      Die jungen Schneeleoparden Askar und Chandra haben heute eine Verabredung. Ein Jahr lang haben sie sich durchs Gitter beschnuppert. Heute wollen Thomas Günther und Steffen Tucholsky nun endlich die Schieber aufziehen, damit die Katzen miteinander auf Tuchfühlung gehen können. Askar benimmt sich wie ein kleiner Junge. Er möchte mit Chandra spielen und toben. Doch die schon erwachsenere Schneeleopardin weist Asgar in die Schranken und hält ihn auf Abstand. Ob die beiden noch zueinander finden?

      • Immer Ärger mit der Ex

      Nasenbärenmann Hugo soll endlich eine Frau bekommen. Janet Pambor hat sie persönlich ausgesucht. Pina. Sie stammt aus derselben Gruppe, in der Hugo früher gelebt hat. Da ist Wiedersehensfreude vorprogrammiert, glaub Janet. Doch als Hugo am Sichtgitter erkennt, wer ihm da hinterhergereist ist, verliert er die Nerven: schlägt um sich und schreit, um Pina zu vertreiben. Ob das noch die große Liebe wird?

      • Süß und bissig

      Auch Michael Ernst hat es nicht leicht mit den Frauen. Heute soll er das Ozelot-Mädchen zum Impfen begleiten. Erst versteckt sie sich im höchsten Winkel der Anlage. Dann verbeißt sie sich im Fanghandschuh und windet sich knurrend. Ob Micha mit so einer temperamentvollen Dame umgehen kann?

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Seit der ersten Sendung im Jahr 2003 hat sich "Elefant, Tiger & Co." zum absoluten Publikumserfolg entwickelt. Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt. Sie sind hautnah dabei, wenn Elefanten ihre ersten Gehversuche machen, sie lachen über die cleveren Versteckspiele der Erdmännchen und leiden mit, wenn ein Gorillamädchen von der Gruppe ausgeschlossen wird.

      Eine Doku-Serie, in der es um die Themen des Lebens geht: Geburt, Aufwachsen, Fortpflanzen und schließlich Sterben. Dabei sind die Akteure ganz spontan. Nichts ist gestellt, alles ist echt - eben ohne Drehbuch und Schauspieler. Authentizität heißt das oberste Gebot von „Elefant, Tiger & Co.“. Die spannendsten Geschichten schreibt eben immer noch das (Tier-)Leben selbst.

      „Elefant, Tiger & Co.“, das „Original“, ist das Stil prägende Vorbild aller deutschen Tier-Doku-Soap.

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Seit der ersten Sendung im Jahr 2003 hat sich "Elefant, Tiger & Co." zum absoluten Publikumserfolg entwickelt. Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt. Sie sind hautnah dabei, wenn Elefanten ihre ersten Gehversuche machen, sie lachen über die cleveren Versteckspiele der Erdmännchen und leiden mit, wenn ein Gorillamädchen von der Gruppe ausgeschlossen wird.

      Eine Doku-Serie, in der es um die Themen des Lebens geht: Geburt, Aufwachsen, Fortpflanzen und schließlich Sterben. Dabei sind die Akteure ganz spontan. Nichts ist gestellt, alles ist echt - eben ohne Drehbuch und Schauspieler. Authentizität heißt das oberste Gebot von „Elefant, Tiger & Co.“. Die spannendsten Geschichten schreibt eben immer noch das (Tier-)Leben selbst.

      „Elefant, Tiger & Co.“, das „Original“, ist das Stil prägende Vorbild aller deutschen Tier-Doku-Soap.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.08.2019