• 26.06.2018
      18:54 Uhr
      Unser Sandmännchen Pondorondo / Pondorondo will Kirschen pflücken | MDR FERNSEHEN
       

      Die Kirschen sind reif und ehe Pondorondo sie pflücken kann, macht sich ein frecher Vogel daran, sie wegzupicken. Der Vogel lässt und lässt sich nicht verscheuchen. Da muß ein Zauber her. Der Zauberstrahl trifft den Baum, dem wachsen zwei Arme und damit kneift er Pondorondo in das Ohr und auch Alma bekommt einen Klaps hinter die Ohren. Schnell einen zweiten Zauber. Doch auch damit ist der Vogel nicht etwa weggezaubert, nein,plötzlich ist der ganze Baum voller schwarzer Vögel, die wild schreien und an den Kirschen picken. Doch kaum ist auch dieser Spuk vorbei, pickt der freche Vogel immer noch die Kirschen weg. Was tun?

      Dienstag, 26.06.18
      18:54 - 19:00 Uhr (6 Min.)
      6 Min.

      Die Kirschen sind reif und ehe Pondorondo sie pflücken kann, macht sich ein frecher Vogel daran, sie wegzupicken. Der Vogel lässt und lässt sich nicht verscheuchen. Da muß ein Zauber her. Der Zauberstrahl trifft den Baum, dem wachsen zwei Arme und damit kneift er Pondorondo in das Ohr und auch Alma bekommt einen Klaps hinter die Ohren. Schnell einen zweiten Zauber. Doch auch damit ist der Vogel nicht etwa weggezaubert, nein,plötzlich ist der ganze Baum voller schwarzer Vögel, die wild schreien und an den Kirschen picken. Doch kaum ist auch dieser Spuk vorbei, pickt der freche Vogel immer noch die Kirschen weg. Was tun?

       

      Die Kirschen sind reif und ehe Pondorondo sie pflücken kann, macht sich ein frecher Vogel daran, sie wegzupicken. Der Vogel lässt und lässt sich nicht verscheuchen. Da muß ein Zauber her. Der Zauberstrahl trifft den Baum, dem wachsen zwei Arme und damit kneift er Pondorondo in das Ohr und auch Alma bekommt einen Klaps hinter die Ohren. Schnell einen zweiten Zauber. Doch auch damit ist der Vogel nicht etwa weggezaubert, nein,plötzlich ist der ganze Baum voller schwarzer Vögel, die wild schreien und an den Kirschen picken. Doch kaum ist auch dieser Spuk vorbei, pickt der freche Vogel immer noch die Kirschen weg. Was tun?
      Da hat Pondorondo eine gute Idee. Er schnappt sich Almas Schal, ihre Kopfhörer und die große Sonnenbrille und stülpt alles über einen Besen. Eine prima Vogelscheuche ist entstanden, die auch noch Alma ähnelt. Die schiebt er auf den Baum und der Vogel erschrickt davor so sehr, dass er auf und davon fliegt. Nun kann Pondorondo die Kirschen pflücken. Alma lässt sie sich schmecken und macht mit den Kernen aus Übermut noch Zielschießen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2020