• 16.06.2018
      14:00 Uhr
      MDR vor Ort Beim Etzdorfer Hoffest | MDR FERNSEHEN
       

      Am Samstag geht’s bei „MDR vor Ort“ tierisch zu und Moderator Alexander Huth meldet sich aus der Gemeinde Heideland im Saale-Holzland-Kreis. Der größte Arbeitgeber der Region ist die ehemalige LPG, die sich inzwischen zu einem modernen landwirtschaftlichen Betrieb entwickelt hat. Die meisten der ehemaligen LPG-Mitglieder hatten sich nach der Wende dazu entschlossen, den Betrieb nicht aufzuteilen, sondern als Agrargenossenschaft weiterhin gemeinsam zu führen. MDR vor Ort blickt hinter die Kulissen der modernen Landwirtschaft.

      Samstag, 16.06.18
      14:00 - 14:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      HD-TV Stereo

      Am Samstag geht’s bei „MDR vor Ort“ tierisch zu und Moderator Alexander Huth meldet sich aus der Gemeinde Heideland im Saale-Holzland-Kreis. Der größte Arbeitgeber der Region ist die ehemalige LPG, die sich inzwischen zu einem modernen landwirtschaftlichen Betrieb entwickelt hat. Die meisten der ehemaligen LPG-Mitglieder hatten sich nach der Wende dazu entschlossen, den Betrieb nicht aufzuteilen, sondern als Agrargenossenschaft weiterhin gemeinsam zu führen. MDR vor Ort blickt hinter die Kulissen der modernen Landwirtschaft.

       

      Am Samstag geht’s bei „MDR vor Ort“ tierisch zu und Moderator Alexander Huth meldet sich aus der Gemeinde Heideland im Saale-Holzland-Kreis. Der größte Arbeitgeber der Region ist die ehemalige LPG, die sich inzwischen zu einem modernen landwirtschaftlichen Betrieb entwickelt hat. Die meisten der ehemaligen LPG-Mitglieder hatten sich nach der Wende dazu entschlossen, den Betrieb nicht aufzuteilen, sondern als Agrargenossenschaft weiterhin gemeinsam zu führen. Inzwischen gib es auf dem Gelände nicht mehr nur den Bereich Pflanzen- und Tierproduktion, sondern auch ein Naturhotel, ein Restaurant und eine Fleischerei. Erklärtes Ziel der Agrargenossenschaft Buchheim-Crossen ist es, möglichst viele der hergestellten landwirtschaftlichen Produkte selber zu vermarkten und zu verkaufen. „Im Idealfall kommen unsere Gäste aus ganz Ostthüringen, besuchen unseren Erlebnishof, gehen bei uns essen und decken sich mit regionalen Produkten ein“, sagt Jutta Schulze von der Agrargenossenschaft, die einmal im Jahr auf ihrem historischen Gutshof Etzdorf ein großes Fest veranstaltet. MDR vor Ort nutzt dieses Hoffest für einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der modernen Landwirtschaft.

      Ganz nah bei den Zuschauern in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist das MDR FERNSEHEN mit dem Magazin "MDR vor Ort" am Sonnabend-Nachmittag. Die Moderatoren sind als Reporter vor Ort und bei großen Ereignissen in Mitteldeutschland dabei - bei Volksfesten, Festivals, Sportereignissen, einmaligen oder traditionellen Veranstaltungen.

      Wird geladen...
      Samstag, 16.06.18
      14:00 - 14:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.10.2022