• 22.05.2018
      12:30 Uhr
      Klinik unter Palmen - Kuba (3/3) Das Ende aller Lügen - Spielfilm Deutschland / Österreich 2001 | MDR FERNSEHEN
       

      Der Gynäkologe Oskar la Fuenta war mit seiner Frau Anamaria und seinen vier Söhnen immer sehr glücklich. Aber nun hat Anamaria ein neues Kindermädchen aus Deutschland eingestellt: Maren, die Witwe des verunglückten Chirurgen Peter Michael Westendorp, eine Herumtreiberin und Abenteurerin, die sich schon als Frau im Hause la Fuentas sieht. Eine Beziehungskrise anderer Art muss Helen Berger bestehen. Ihr Verhältnis zu ihrer Tochter Jasmin hat jahrelang darunter gelitten, dass die von den Männern enttäuschte Ärztin nie bereit war, Abstriche in ihrem Job zu machen.

      Dienstag, 22.05.18
      12:30 - 14:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Der Gynäkologe Oskar la Fuenta war mit seiner Frau Anamaria und seinen vier Söhnen immer sehr glücklich. Aber nun hat Anamaria ein neues Kindermädchen aus Deutschland eingestellt: Maren, die Witwe des verunglückten Chirurgen Peter Michael Westendorp, eine Herumtreiberin und Abenteurerin, die sich schon als Frau im Hause la Fuentas sieht. Eine Beziehungskrise anderer Art muss Helen Berger bestehen. Ihr Verhältnis zu ihrer Tochter Jasmin hat jahrelang darunter gelitten, dass die von den Männern enttäuschte Ärztin nie bereit war, Abstriche in ihrem Job zu machen.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Frank Hofmann Klausjürgen Wussow
      Dr. Helen Berger Uschi Glas
      Dr. Michel Cornu Gerd Silberbauer
      Dr. Oscar la Fuenta Wolf Roth
      Jan Ahrens Konstantin Graudus
      Maren Westendorp Julia Thurnau
      Desiree   Mandala Tayde
      Nicole   Karina Kraushaar
      Anamaria la Fuenta Olivia Silhavy
      Jasmin Berger Sarina Buhr
      Regie Otto W. Retzer
      Musik Klaus Pruenster
      Kamera Mike Gast
      Buch Rolf-René Schneider

      Der Gynäkologe Oskar la Fuenta war mit seiner Frau Anamaria und seinen vier Söhnen immer sehr glücklich. Aber nun hat Anamaria ein neues Kindermädchen aus Deutschland eingestellt: Maren, die Witwe des verunglückten Chirurgen Peter Michael Westendorp, eine Herumtreiberin und Abenteurerin, die sich schon als Frau im Hause la Fuentas sieht. Eine Beziehungskrise anderer Art muss Helen Berger bestehen. Ihr Verhältnis zu ihrer Tochter Jasmin hat jahrelang darunter gelitten, dass die von den Männern enttäuschte Ärztin nie bereit war, Abstriche in ihrem Job zu machen. Jasmin fühlt sich vernachlässigt, und schließlich kommt es zu einer Verzweiflungstat, bei der das Mädchen verunglückt.

      Beistand leistet in dieser Situation ausgerechnet ein Mann, den Helen eigentlich längst abgeschrieben hatte: Michel Cornu, ihr ehemaliger Liebhaber. Tatsächlich hegt der charmante Sonderling noch immer eine tiefe Zuneigung zu Helen. Und die steht schließlich vor der Frage, ob in ihrem Leben Platz für einen Partner ist. Jan Ahrens hat das Gefühl, in der Klinikschwester Nicole die Richtige gefunden zu haben. Aber die Erinnerung an den Tod seines Freundes quält ihn noch immer. Das Netz um ihn zieht sich zusammen. Es ist Doktor Hofmann, der zu mutmaßen beginnt, dass mit dem jungen "Westendorp" etwas nicht stimmt. Hofmann ist entschlossen, die Sache zu klären. Bevor er nach Mexiko in seine eigene Klinik zurückkehrt.

      Wird geladen...
      Dienstag, 22.05.18
      12:30 - 14:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.03.2021