• 17.05.2018
      15:00 Uhr
      LexiTV - Wissen für alle Saatgut - Vom Keimling zum Blütenmeer | MDR FERNSEHEN
       

      Lange bevor an uns Menschen überhaupt zu denken war, eroberten Samenpflanzen die Erde. Sie sorgen für eine schier unendliche Artenvielfalt auf unserem Planeten. Die Samen selbst sind wahre Überlebenskünstler: Widrigen Umweltbedingungen trotzen sie, indem sie in einer Art Ruhezustand verharren. Dadurch sind Samen oft jahrelang lager-und keimfähig, was sich Saatgut-Fabrikanten zunutze machen. Im sachsen-anhaltischen Quedlinburg wurde Saatgut einst im großen Stil erzeugt. Bekannte Sorten wie die Tomate "Harzfeuer" stammen von dort. LexiTV blickt in dieser Sendung auf die lange Geschichte der Quedlinburger Saatgutherstellung zurück.

      Donnerstag, 17.05.18
      15:00 - 16:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Lange bevor an uns Menschen überhaupt zu denken war, eroberten Samenpflanzen die Erde. Sie sorgen für eine schier unendliche Artenvielfalt auf unserem Planeten. Die Samen selbst sind wahre Überlebenskünstler: Widrigen Umweltbedingungen trotzen sie, indem sie in einer Art Ruhezustand verharren. Dadurch sind Samen oft jahrelang lager-und keimfähig, was sich Saatgut-Fabrikanten zunutze machen. Im sachsen-anhaltischen Quedlinburg wurde Saatgut einst im großen Stil erzeugt. Bekannte Sorten wie die Tomate "Harzfeuer" stammen von dort. LexiTV blickt in dieser Sendung auf die lange Geschichte der Quedlinburger Saatgutherstellung zurück.

       

      Lange bevor an uns Menschen überhaupt zu denken war, eroberten Samenpflanzen die Erde. Sie sorgen bis heute für eine schier unendliche Artenvielfalt auf unserem Planeten. Die Samen selbst sind wahre Überlebenskünstler: Widrigen Umweltbedingungen trotzen sie, indem sie einfach in einer Art Ruhezustand verharren. Dadurch sind Samen oft jahrelang lager-und keimfähig, was sich Saatgut-Fabrikanten zunutze machen. Im sachsen-anhaltischen Quedlinburg wurde Saatgut einst im großen Stil erzeugt. Bekannte Sorten wie die Tomate "Harzfeuer" stammen von dort.

      LexiTV blickt in dieser Sendung auf die lange Geschichte der Quedlinburger Saatgutherstellung zurück. Außerdem geht es nach Gatersleben, wo in einer riesigen Kältekammer wahre Samen-Schätze liegen, und nach Jena ans Max-Planck-Institut für chemische Ökologie: Dort sucht man nach dem Geheimnis der Blütenfarben.

      LexiTV ist das Wissensmagazin des Mitteldeutschen Rundfunks. Von Montag bis Freitag um 15:00 Uhr präsentiert Victoria Herrmann in sechzig Minuten spannende Ausflüge in die Themenwelten Mensch, Natur, Technik, Kultur und Gesellschaft. Neue Forschungsergebnisse und deren Auswirkungen - vom Alltäglichen bis zum Außergewöhnlichen. Fest in unserem Sendegebiet verankert, berichtet LexiTV auch über nationale und weltweite Themen. Mit dieser Vielfalt will LexiTV Orientierung geben und gesichertes Hintergrundwissen lebensnah und medienübergreifend vermitteln.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.08.2018