• 15.10.2021
      15:15 Uhr
      Eine Welt ohne Autos MDR FERNSEHEN
       

      Kein Auto auf den Straßen - ist das möglich? Wie werden wir uns zukünftig fortbewegen? Fahrrad, Carsharing, autonome Autos? Was wollen wir?

      Freitag, 15.10.21
      15:15 - 15:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Kein Auto auf den Straßen - ist das möglich? Wie werden wir uns zukünftig fortbewegen? Fahrrad, Carsharing, autonome Autos? Was wollen wir?

       

      Etwa 50 Millionen Pkw sind aktuell in Deutschland gemeldet, der höchste Wert aller Zeiten. Um bequem von A nach B zu gelangen, nehmen wir Staus, nervige Parkplatzsuche, Lärmbelastung und schädlichen Abgase in Kauf. Allein der Verkehr verursacht etwa 20 Prozent der Treibhausgase in Deutschland. Neue Verkehrskonzepte sollen Verkehrsinfarkt und Klimakatstrophe abwenden. E-Autos und autonome Fahrzeuge können ein Teil der Lösung sein.
      Aber es müssen vor allem weniger Autos werden. Können wir uns mit Carsharing oder sogar Ridesharing, also dem Teilen eines Taxis, anfreunden? Knapp 23 Stunden steht ein Privatauto im Durchschnitt nur herum. Hochgerechnet auf Millionen Autos eine riesige Fläche, die wir auch für Rad- und Fußwege, Spielplätze oder Parks, für autofreie Wohnviertel so wie in Köln-Nippes und für autofreie Innenstädte so wie in Oslo nutzen könnten. Der Filmautor geht der Frage nach, ob wir uns vorstellen können, so zu leben.

      Ein Film von Nicolas Hecker und Jan Tenhaven

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.08.2022