• 29.11.2021
      18:50 Uhr
      Gedanken zu Chanukka Mit Felix Seibert-Daiker | MDR FERNSEHEN
       

      Das jüdische Lichterfest wird in der dunklen Jahreszeit gefeiert, der Termin variiert in jedem Jahr. 2021 werden die Chanukka-Kerzen vom 28. November bis 6. Dezember entzündet. Das Fest erinnert an drei wichtige Ereignisse in der Geschichte des jüdischen Volkes: die Befreiung aus griechischer Herrschaft, die zweite Weihe des Tempels und ein Lichtwunder. Felix Seibert-Daiker erzählt, was es mit diesem Lichtwunder auf sich hat und wie in jüdischen Familien heute Chanukka gefeiert wird.

      Montag, 29.11.21
      18:50 - 18:54 Uhr (4 Min.)
      4 Min.

      Das jüdische Lichterfest wird in der dunklen Jahreszeit gefeiert, der Termin variiert in jedem Jahr. 2021 werden die Chanukka-Kerzen vom 28. November bis 6. Dezember entzündet. Das Fest erinnert an drei wichtige Ereignisse in der Geschichte des jüdischen Volkes: die Befreiung aus griechischer Herrschaft, die zweite Weihe des Tempels und ein Lichtwunder. Felix Seibert-Daiker erzählt, was es mit diesem Lichtwunder auf sich hat und wie in jüdischen Familien heute Chanukka gefeiert wird.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 29.11.21
      18:50 - 18:54 Uhr (4 Min.)
      4 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2022