• 16.06.2021
      06:20 Uhr
      Sturm der Liebe (382) Deutschland 2005-2007 | MDR FERNSEHEN
       

      Viktoria ist zunächst verunsichert über Miriams Aussage. Doch Robert überrascht sie mit einem romantischen Abend. Er fühlt sich von ihr verstanden und macht ihr eine Liebeserklärung.
      Werner verspricht Samia, dass sie im Fürstenhof sicher ist. Aber sie bleibt auch misstrauisch, als Barbara sich bei ihr entschuldigt.
      Hildegard zweifelt zwar nicht an Noras Fähigkeiten, hat aber die Befürchtung, dass sie dem Job nicht gewachsen ist. Als sich ein kompetenter Kandidat als Geschäftsführer bewirbt, glaubt Alfons, Nora die Hoffnung auf den Posten nehmen zu können, ohne dass sie es allzu schwer nehmen muss. Doch Nora sagt dem Bewerber ab.

      Mittwoch, 16.06.21
      06:20 - 07:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Viktoria ist zunächst verunsichert über Miriams Aussage. Doch Robert überrascht sie mit einem romantischen Abend. Er fühlt sich von ihr verstanden und macht ihr eine Liebeserklärung.
      Werner verspricht Samia, dass sie im Fürstenhof sicher ist. Aber sie bleibt auch misstrauisch, als Barbara sich bei ihr entschuldigt.
      Hildegard zweifelt zwar nicht an Noras Fähigkeiten, hat aber die Befürchtung, dass sie dem Job nicht gewachsen ist. Als sich ein kompetenter Kandidat als Geschäftsführer bewirbt, glaubt Alfons, Nora die Hoffnung auf den Posten nehmen zu können, ohne dass sie es allzu schwer nehmen muss. Doch Nora sagt dem Bewerber ab.

       

      Stab und Besetzung

      Miriam von Heidenberg Inez Björg David
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Samia Obote Dominique Siassia
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Nora Dammann Mirja Mahir
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Regie Didi Gassner
      Siegi Jonas
      Drehbuch Oliver Thaller

      Viktoria ist zunächst verunsichert über Miriams Aussage. Doch Robert überrascht sie mit einem romantischen Abend. Er fühlt sich von Viktoria verstanden und macht ihr eine Liebeserklärung. Am nächsten Morgen sucht Miriam das Gespräch mit Robert und fragt ihn direkt, ob er Viktoria liebt. Dem Koch missfällt es, dass ausgerechnet Miriam das in Frage stellt, und er lässt sie abblitzen. Vielmehr warnt er Viktoria davor, dass Miriam auch ihr gegenüber die Beziehung mit ihm madig machen wird ...

      Werner verspricht Samia, dass sie im Fürstenhof sicher ist. Aber sie bleibt auch misstrauisch, als Barbara sich bei ihr entschuldigt. Sie weiß: Diese Frau ist falsch und böse!

      Hildegard zweifelt zwar nicht an Noras Fähigkeiten, hat aber die Befürchtung, dass sie dem Job nicht gewachsen ist. Als sich ein kompetenter Kandidat als Geschäftsführer bewirbt, glaubt Alfons, Nora die Hoffnung auf den Posten nehmen zu können, ohne dass sie es allzu schwer nehmen muss. Doch Nora sagt dem Bewerber ab und Alfons erwischt sie dabei, wie sie dessen Bewerbungsunterlagen vernichten will.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2021