• 16.06.2021
      05:30 Uhr
      Rote Rosen (361) Deutschland 2008 | MDR FERNSEHEN
       

      Miriam überrascht Roland mit ihrem Kinderwunsch. Sie ist weder für Rolands noch für Tanjas Bedenken empfänglich.
      Hacki wird durch einen Zeitungsartikel daran erinnert, dass die unmittelbare Veräußerung von Schloss Attendorn bevorsteht. Es bereitet ihm Kummer, den Familienbesitz aus den Händen zu geben.
      Steffen ist sich sicher, dass Nina immer noch etwas für ihn empfindet, und er will die Zeit bis zu ihrer Hochzeit nutzen, um sie für sich gewinnen.
      Nina und Jule machen sich an die Arbeit, Kodjos Unschuld zu beweisen. Auch Arndt lässt sich von Jule überzeugen und hilft bei der Recherche.

      Mittwoch, 16.06.21
      05:30 - 06:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Miriam überrascht Roland mit ihrem Kinderwunsch. Sie ist weder für Rolands noch für Tanjas Bedenken empfänglich.
      Hacki wird durch einen Zeitungsartikel daran erinnert, dass die unmittelbare Veräußerung von Schloss Attendorn bevorsteht. Es bereitet ihm Kummer, den Familienbesitz aus den Händen zu geben.
      Steffen ist sich sicher, dass Nina immer noch etwas für ihn empfindet, und er will die Zeit bis zu ihrer Hochzeit nutzen, um sie für sich gewinnen.
      Nina und Jule machen sich an die Arbeit, Kodjos Unschuld zu beweisen. Auch Arndt lässt sich von Jule überzeugen und hilft bei der Recherche.

       

      Miriam überrascht Roland mit ihrem Kinderwunsch. Sie ahnt zwar, dass die radikale Maßnahme nur dazu da ist, den Verlust von Thommy wettzumachen, doch sie ist weder für Rolands noch für Tanjas Bedenken empfänglich.

      Hacki wird durch einen Zeitungsartikel daran erinnert, dass die unmittelbare Veräußerung von Schloss Attendorn bevorsteht. Es bereitet ihm Kummer, den Familienbesitz aus den Händen zu geben, doch er steht zu seiner Entscheidung, an Carmens Seite zu bleiben.

      Steffen ist sich sicher, dass Nina immer noch etwas für ihn empfindet, und er will die Zeit bis zu ihrer Hochzeit nutzen, um sie für sich gewinnen.

      Nina und Jule machen sich mit vereinten Kräften an die Arbeit, Kodjos Unschuld zu beweisen. Auch Arndt lässt sich von Jule überzeugen und hilft bei der Recherche, damit endlich Rolands Machenschaften an Tageslicht kommen. Dank seiner hervorragenden Kontakte schafft es Arndt, interessante Informationen über Köster zusammenzutragen. Als er Köster endlich telefonisch erreicht, müssen Arndt und Jule aber feststellen, dass dieser schon ganz andere Pläne hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.09.2021