• 24.09.2021
      06:25 Uhr
      Sturm der Liebe (440) Deutschland 2005-2007 | MDR FERNSEHEN
       

      Werner nimmt entgeistert zur Kenntnis, dass Robert als Koch aufhört. Indessen versucht Tanja, Robert wieder aufzubauen. Dieser jedoch beginnt zu trinken.
      Werner lehnt Barbaras Forderung ungehalten ab. Seine Frau schafft es endlich, ihre Eifersucht zu begraben, lenkt ein und will das Leben mit Werner genießen.
      Alfons beichtet Xaver die wahren Gründe für sein Verhalten. Der Page ist erschüttert.
      Johann hat sich einen Traum erfüllt und ein Grammofon gekauft. Aber Elisabeth vermag seine Begeisterung nicht zu teilen. Sie rügt die unnütze Anschaffung.

      Freitag, 24.09.21
      06:25 - 07:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Werner nimmt entgeistert zur Kenntnis, dass Robert als Koch aufhört. Indessen versucht Tanja, Robert wieder aufzubauen. Dieser jedoch beginnt zu trinken.
      Werner lehnt Barbaras Forderung ungehalten ab. Seine Frau schafft es endlich, ihre Eifersucht zu begraben, lenkt ein und will das Leben mit Werner genießen.
      Alfons beichtet Xaver die wahren Gründe für sein Verhalten. Der Page ist erschüttert.
      Johann hat sich einen Traum erfüllt und ein Grammofon gekauft. Aber Elisabeth vermag seine Begeisterung nicht zu teilen. Sie rügt die unnütze Anschaffung.

       

      Stab und Besetzung

      Miriam Tarrasch Inez Björg David
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Vera Obote Isabelle von Siebenthal
      Johann Gruber Michael Zittel
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Nora Dammann Mirja Mahir
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Alois Pachmeyer Philipp Sonntag
      Samia Gruber Dominique Siassia
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Didi Gassner
      Buch Günter Overmann

      Werner nimmt entgeistert zur Kenntnis, dass Robert als Koch aufhört. Indessen versucht Tanja, Robert wieder aufzubauen. Dieser jedoch beginnt zu trinken. Nachdem er die Nacht durchgemacht hat, findet Barbara ihn am nächsten Morgen in jämmerlichem Zustand vor und gibt ihm noch den Rest, indem sie sich über ihn lustig macht. Für Robert scheint es nur noch einen Ausweg zu geben.

      Werner lehnt Barbaras Forderung ungehalten ab. Seine Frau schafft es endlich, ihre Eifersucht zu begraben, lenkt ein und will das Leben mit Werner genießen - während der gerade die Gunst der Stunde nutzt und mit Nora eng umschlungen ins Heu sinkt.

      Alfons beichtet Xaver die wahren Gründe für sein Verhalten. Der Page ist erschüttert. Derweil bringt Tanja die entsetzte Hildegard auf die Idee, Alfons sei schwul gewordenä

      Johann hat sich einen Traum erfüllt und ein Grammofon gekauft. Aber Elisabeth vermag seine Begeisterung nicht zu teilen. Sie rügt die unnütze Anschaffung, schließlich müssten sie für die anstehende Hochzeit und die Hochzeitsreise ihr Geld zusammenhalten. Vera dagegen entpuppt sich als großer Fan von Grammofonen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.05.2022