• 05.12.2021
      10:15 Uhr
      Marco Polo Spielfilm Italien/Frankreich 1961 (Marco Polo) | MDR FERNSEHEN
       

      Im Jahre 1270 begibt sich Marco Polo ins "Reich der Sonne" - nach China. Auf seinem Weg nach Peking befreit er Prinzessin Amuray, die einzige Tochter des Großen Khan, aus den Fängen von Räubern. Am Hofe angekommen, trachtet ihm der hinterhältige Oberminister Mongka, der die Macht in China an sich reißen will, nach dem Leben.

      Sonntag, 05.12.21
      10:15 - 11:55 Uhr (100 Min.)
      100 Min.

      Im Jahre 1270 begibt sich Marco Polo ins "Reich der Sonne" - nach China. Auf seinem Weg nach Peking befreit er Prinzessin Amuray, die einzige Tochter des Großen Khan, aus den Fängen von Räubern. Am Hofe angekommen, trachtet ihm der hinterhältige Oberminister Mongka, der die Macht in China an sich reißen will, nach dem Leben.

       

      Marco Polo (Rory Calhoun) bricht 1270 von Venedig aus zu einer großen Reise nach China auf. Er soll dem Großen Khan (Camillo Pilotto) eine Botschaft seines Vaters und seines Onkels bringen, die mit einem Geschenk des Papstes an ihn unterwegs sind. Auf seinem Weg nach Peking rettet Marco Polo eine junge Frau aus den Fängen von Räubern, es stellt sich heraus, dass sie Prinzessin Amuray (Yoko Tani) ist, die Tochter des Großen Khan.

      Im Kloster des Großen Buddha macht Marco Polo die Bekanntschaft von Cuday (Pierre Cressoy), dem Neffen des Großen Khan. Er kämpft gegen den Onkel, weil unter dessen Herrschaft das Land durch übermäßige Steuerabgaben und Willkür zu Grunde geht. Dass dahinter der grausame und machtgierige Oberminister Mongka (Robert Hundar) steht, wird Marco Polo erst in Peking erfahren. Am Hofe des Khans sieht er Prinzessin Amuray wieder und beide verlieben sich ineinander. Das passt Mongka, der die Prinzessin heiraten und damit die ganze Macht an sich reißen will, gar nicht. Er trachtet Marco Polo nach dem Leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 05.12.21
      10:15 - 11:55 Uhr (100 Min.)
      100 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.09.2022