• 14.05.2021
      00:45 Uhr
      Zeus, Adler, Mistkäfer Spielfilm DDR 1988 | MDR FERNSEHEN
       

      Nach einer Äsopschen Fabel setzt Kurt Weiler das David- und Goliath-Motiv mit den ihm eigenen Mitteln des Puppentrickfilms um. In diesem Gleichnis zeigt er, wie sich der Kleine gegen den Mächtigen wehren kann.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 14.05.21
      00:45 - 00:55 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

      Nach einer Äsopschen Fabel setzt Kurt Weiler das David- und Goliath-Motiv mit den ihm eigenen Mitteln des Puppentrickfilms um. In diesem Gleichnis zeigt er, wie sich der Kleine gegen den Mächtigen wehren kann.

       

      Der Adler Amphitryon und seine Frau brüten mit Hingebung zwei Eier aus. Ihrer Umwelt gegenüber jedoch verhalten sie sich rücksichtslos. Das bekommt ein kleiner Mistkäfer zu spüren, der durch die Beutezüge der Adler seine Freunde verliert. Deshalb sinnt er auf Rache, so dass ihm ungeahnte Kräfte erwachsen. Durch eine List gelingt es ihm, selbst das Bündnis der Adler mit dem Göttervater Zeus zu bezwingen.

      Kurt Weiler war einer der wichtigsten Trickfilmregisseure und Avantgardefilmer der DDR und als einer der Gründer im DEFA-Studio für Trickfilme Dresden tätig. Er studierte 1939-41 Malerei und Grafik an der City School of Arts and Crafts in Oxford.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 14.05.21
      00:45 - 00:55 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2021