• 09.05.2021
      09:00 Uhr
      Unser Dorf hat Wochenende Hormersdorf | MDR FERNSEHEN
       

      Hormersdorf ist ein hübscher Ort im Erzgebirge, idyllisch gelegen mit modernen Häusern und viel Grün. Die 1400 Bewohner gehören zur Großgemeinde Zwönitz, wo das Corona-Virus überdurchschnittlich viele Menschen infizierte. Die Dorfgemeinschaft hat schnell gelernt, mit der Bedrohung umzugehen, mitunter auch schmerzlich. Die Fahrschule ist haarscharf an der Pleite vorbeigerauscht. Und der Landmaschinen-Verleih musste erst einmal beweisen, dass der Betrieb systemrelevant ist.
      Den Familien-Alltag der Gerbers hat die Pandemie nur ein wenig durcheinandergewirbelt.

      Sonntag, 09.05.21
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Hormersdorf ist ein hübscher Ort im Erzgebirge, idyllisch gelegen mit modernen Häusern und viel Grün. Die 1400 Bewohner gehören zur Großgemeinde Zwönitz, wo das Corona-Virus überdurchschnittlich viele Menschen infizierte. Die Dorfgemeinschaft hat schnell gelernt, mit der Bedrohung umzugehen, mitunter auch schmerzlich. Die Fahrschule ist haarscharf an der Pleite vorbeigerauscht. Und der Landmaschinen-Verleih musste erst einmal beweisen, dass der Betrieb systemrelevant ist.
      Den Familien-Alltag der Gerbers hat die Pandemie nur ein wenig durcheinandergewirbelt.

       

      Hormersdorf ist ein hübscher Ort im Erzgebirge, idyllisch gelegen mit modernen Häusern und viel Grün. Die 1400 Bewohner gehören zur Großgemeinde Zwönitz, wo das Corona-Virus überdurchschnittlich viele Menschen infizierte. Die Dorfgemeinschaft hat schnell gelernt, mit der Bedrohung umzugehen, mitunter auch schmerzlich. Die Fahrschule ist haarscharf an der Pleite vorbeigerauscht. Und der Landmaschinen-Verleih musste erst einmal beweisen, dass der Betrieb systemrelevant ist.

      Den Familien-Alltag der Gerbers hat die Pandemie nur ein wenig durcheinandergewirbelt. Mutter Manuela muss drei Mahlzeiten auf den Tisch zaubern und Hausaufgaben mit ihren beiden Schulkindern erledigen. Pferde, Hasen und Hühner bekommen wie gewohnt ihre Streicheleinheiten.
      Trotz erster Lockerungen: für den Theaterverein ist die Saison gelaufen, mit Einbußen für die Vereinskasse.

      Der schwerkranke Pfarrer singt jeden Abend "Mutmachlieder". Und die junge Gemeinde wandert nach wochenlangen online-Treffen endlich wieder hinaus ins Grüne, an das Hormersdorfer Hochmoor, ein ausgesprochen hübsches Fleckchen Natur.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2021