• 20.04.2021
      06:30 Uhr
      Sturm der Liebe (350) Deutschland 2005-2007 | MDR FERNSEHEN
       

      Barbara bleibt nichts anderes übrig, als den Einbruch zu gestehen. Unter vier Augen erklärt sie Miriam ihre Beweggründe. Sie liebt Werner und hat ihn retten und zurückgewinnen wollen. Doch Miriam kann ihr nicht verzeihen. Werner möchte Barbara lieber heute als morgen loswerden und überlegt, sie sogar des Fürstenhofes zu verweisen. Charlotte bremst ihn, sie will keine kleinliche Rache nehmen und mit dieser Aktion Ärger zwischen Robert und Miriam provozieren. Miriam bedankt sich derweil bedrückt bei Robert. Trotzdem gibt sie ihrer Beziehung keine Chance mehr.

      Dienstag, 20.04.21
      06:30 - 07:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Barbara bleibt nichts anderes übrig, als den Einbruch zu gestehen. Unter vier Augen erklärt sie Miriam ihre Beweggründe. Sie liebt Werner und hat ihn retten und zurückgewinnen wollen. Doch Miriam kann ihr nicht verzeihen. Werner möchte Barbara lieber heute als morgen loswerden und überlegt, sie sogar des Fürstenhofes zu verweisen. Charlotte bremst ihn, sie will keine kleinliche Rache nehmen und mit dieser Aktion Ärger zwischen Robert und Miriam provozieren. Miriam bedankt sich derweil bedrückt bei Robert. Trotzdem gibt sie ihrer Beziehung keine Chance mehr.

       

      Stab und Besetzung

      Miriam von Heidenberg Inez Björg David
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Lars Hoffmann Wayne Carpendale
      Mike Dreschke Florian Böhm
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Gunther Friedrich
      Buch Liselotte Kinskofer

      Barbara bleibt nichts anderes übrig, als den Einbruch zu gestehen. Unter vier Augen erklärt sie Miriam ihre Beweggründe. Sie liebt Werner und hat ihn retten und zurückgewinnen wollen. Doch Miriam kann ihr nicht verzeihen. Werner möchte Barbara lieber heute als morgen loswerden und überlegt, sie sogar des Fürstenhofes zu verweisen. Charlotte bremst ihn, sie will keine kleinliche Rache nehmen und mit dieser Aktion Ärger zwischen Robert und Miriam provozieren. Miriam bedankt sich derweil bedrückt bei Robert. Trotzdem gibt sie ihrer Beziehung keine Chance mehr. Stattdessen will sie sich selbst und auch Felix beweisen, dass er der Richtige für sie ist, und umarmt ihn leidenschaftlich. Plötzlich steht Robert im Raum...

      Mike hat viel Stress in der Praxis und Tanja überrascht ihn und Gregor mit einem Abendessen. Am nächsten Tag ist es Tanja übel und sie fragt sich, ob sie jetzt ständig von eingebildeten Schwangerschaftssymptomen geplagt wird.

      Nach einem Gespräch mit Werner ahnt Barbara, dass in diesem noch Gefühle für sie schlummern. Sie will ihn eifersüchtig machen und arrangiert geschickt, dass er Lars und sie bei einer scheinbar innigen Umarmung sieht. Werner tappt ahnungslos in die Falle.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.06.2021