• 08.04.2021
      05:40 Uhr
      Rote Rosen Deutschland 2008 | MDR FERNSEHEN
       

      Als Carla das Sex-Tape mit Amelie und Gregor findet, ist sie fassungslos. Weder die Erinnerungen an glückliche Momente, noch Gregors verzweifelte Liebesbeteuerungen können sie versöhnen. Carla trennt sich traurig aber entschlossen von Gregor …
      Mona wirft Tatjana vor, neidisch auf ihr Glück zu sein. Tatjana kann das nicht zugeben, hinterfragt aber ihr Verhalten. Inspiriert durch Brittas neue Lockerheit, beschließt Tatjana, ihre Chance auf Glück wahrzunehmen und verabredet sich mit Thomas auf ein erstes, echtes Date. Mona ist nach dem Streit nicht mehr bereit, auf Tatjana Rücksicht zu nehmen.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 08.04.21
      05:40 - 06:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Als Carla das Sex-Tape mit Amelie und Gregor findet, ist sie fassungslos. Weder die Erinnerungen an glückliche Momente, noch Gregors verzweifelte Liebesbeteuerungen können sie versöhnen. Carla trennt sich traurig aber entschlossen von Gregor …
      Mona wirft Tatjana vor, neidisch auf ihr Glück zu sein. Tatjana kann das nicht zugeben, hinterfragt aber ihr Verhalten. Inspiriert durch Brittas neue Lockerheit, beschließt Tatjana, ihre Chance auf Glück wahrzunehmen und verabredet sich mit Thomas auf ein erstes, echtes Date. Mona ist nach dem Streit nicht mehr bereit, auf Tatjana Rücksicht zu nehmen.

       

      Stab und Besetzung

      Mona Herzberg Jana Hora-Goosmann
      Tatjana Petrenko Judith Sehrbrock
      Jens Reichard Martin Luding
      Sara Herzberg Antonia Jungwirth
      Gunter Flickenschild Hermann Toelcke
      Thomas Jansen Gerry Hungbauer
      Britta Berger Jelena Mitschke
      Ben Berger Hakim-Michael Meziani
      Merle Vanlohen Anja Franke
      Gregor Pasch Wolfram Grandezka
      Tina Richter Katja Frenzel
      Amelie Fährmann Lara-Isabell Rentinck
      David Wagner Arne Rudolf
      Simon Dahlmann Thore Lüthje
      Walter Berger Ludger Burmann
      Hendrik Althaus Jerry Kwarteng
      Lilly Berger Lylou Röder
      Ellen Reichard Yun Huang
      Regie Micaela Zschieschow und Mattes Reischel
      Kamera Wulf Sager und Till Sündermann
      Buch Heidi Goch-Lange

      Als Carla das Sex-Tape mit Amelie und Gregor findet, ist sie fassungslos. Weder die Erinnerungen an glückliche Momente, noch Gregors verzweifelte Liebesbeteuerungen können sie versöhnen. Carla trennt sich traurig aber entschlossen von Gregor …
      Mona wirft Tatjana vor, neidisch auf ihr Glück zu sein. Tatjana kann das nicht zugeben, hinterfragt aber ihr Verhalten. Inspiriert durch Brittas neue Lockerheit, beschließt Tatjana, ihre Chance auf Glück wahrzunehmen und verabredet sich mit Thomas auf ein erstes, echtes Date. Mona ist nach dem Streit nicht mehr bereit, auf Tatjana Rücksicht zu nehmen. Aber dann erinnert sie sich daran, wie gut sie als Team funktionieren.
      Jens würde am liebsten in Lüneburg bleiben anstatt nach Paris zurück zu gehen - wenn da nicht die horrende Vertragsstrafe seines Arbeitgebers drohte.
      Während Ellen der Gedanke an eine Schwangerschaft in Panik versetzt, ist Simon bereit, Verantwortung zu übernehmen. Ellen ist beeindruckt und sieht ihn mit anderen Augen. Der Test ist negativ - und trotzdem war die Aufregung nicht umsonst.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 08.04.21
      05:40 - 06:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.05.2021