• 04.04.2021
      05:55 Uhr
      Papas neue Freundin (1/2) Spielfilm DDR 1960 | MDR FERNSEHEN
       

      Der erfolgsverwöhnte Ingenieur Franz Bach ist mal wieder auf Abwege geraten, wie seine Kinder nach eingehender Analyse aller Anzeichen schlussfolgern. Gegen die ständigen Überstunden, Nörgeleien, die getrennten Schlafstätten der Eltern muss etwas unternommen werden.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 04.04.21
      05:55 - 07:30 Uhr (95 Min.)
      95 Min.

      Der erfolgsverwöhnte Ingenieur Franz Bach ist mal wieder auf Abwege geraten, wie seine Kinder nach eingehender Analyse aller Anzeichen schlussfolgern. Gegen die ständigen Überstunden, Nörgeleien, die getrennten Schlafstätten der Eltern muss etwas unternommen werden.

       

      Der erfolgverwöhnte Ingenieur Franz Bach ist mal wieder auf Abwege geraten, wie seine Kinder nach eingehender Analyse aller Anzeichen schlussfolgern. Die ständigen Überstunden, die gereizten Nörgeleien an Hausfrau Margarete Bach und schließlich die getrennten Schlafstätten der Eltern.

      Dagegen muss etwas unternommen werden. Bachs jüngster Sohn Täve vereitelt erst einmal das Rendezvous seines Vaters mit der hübschen, blutjungen Praktikantin Irene Sauer. Stattdessen macht sich Täves 19-jähriger Bruder Klaus an das Mädchen heran. Und Schwester Sabine übernimmt es, ihre hausbackene Mutter rundum zu modernisieren.

      Wutentbrannt stellt Franz Bach fest, dass ihm sein eigener Sohn die neueste Eroberung ausgespannt hat. Damit nicht genug: Ehefrau Margarete besucht mit schicker Frisur und adrettem Outfit die Volkshochschule, wo sie ihre Französischkenntnisse aufpoliert. Auch eine Stelle als Auslandskorrespondentin in Franz` Betrieb hat sie schon in Aussicht. Um das Maß voll zu machen, übt sie mit Bachs Kollegen Heinrich Wolle.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 04.04.21
      05:55 - 07:30 Uhr (95 Min.)
      95 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021