• 03.04.2021
      07:00 Uhr
      Der dritte Prinz Fernsehfilm Tschechoslowakei 1982 (Tretí princ) | MDR FERNSEHEN
       

      Im Königreich des Löwen betrauern König und Königin ihren verschwundenen Sohn Jindrich. Der Prinz hatte sich in das Bildnis der wunderschönen Prinzessin vom Diamantenen Berg verliebt und war ausgezogen, sie zu freien. Doch er kehrte nie zurück. Eines Tages weissagt eine Gauklerin der Königin, dass sie in einem Jahr sehr glücklich sein werde und in drei Jahren ihr verschwundener Sohn Jindrich heimkehrt.
      Ein poetisches Märchen mit dem Traumpaar Libuse Safránková und Pavel Trávnícek aus "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel".

      Samstag, 03.04.21
      07:00 - 08:25 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Im Königreich des Löwen betrauern König und Königin ihren verschwundenen Sohn Jindrich. Der Prinz hatte sich in das Bildnis der wunderschönen Prinzessin vom Diamantenen Berg verliebt und war ausgezogen, sie zu freien. Doch er kehrte nie zurück. Eines Tages weissagt eine Gauklerin der Königin, dass sie in einem Jahr sehr glücklich sein werde und in drei Jahren ihr verschwundener Sohn Jindrich heimkehrt.
      Ein poetisches Märchen mit dem Traumpaar Libuse Safránková und Pavel Trávnícek aus "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel".

       

      Stab und Besetzung

      Prinzessin vom Diamantenberg / Prinzessin Milena Libuse Safránkova
      Prinz Jindrich Jirí Bartoska
      König Ludek Munzar
      Königin Jana Hláváková
      Prinz Jaromir / Jaroslav Pavel Trávnicek
      Königin Jana Hlavácová
      Regie Antonín Moskalyk
      Musik Ivan Kurz
      Kamera Jirí Sámal
      Drehbuch Ota Hofman

      Im Königreich des Löwen betrauern König und Königin ihren verschwundenen Sohn Jindrich. Der Prinz hatte sich in das Bildnis der wunderschönen Prinzessin vom Diamantenen Berg verliebt und war ausgezogen, sie zu freien. Doch er kehrte nie zurück. Eines Tages weissagt eine junge Gauklerin der Königin, dass sie in einem Jahr sehr glücklich sein werde und in drei Jahren ihr verschwundener Sohn Jindrich heimkehrt.

      So wird sie Mutter der wundersam schnell wachsenden Zwillinge Jaromir und Jaroslav. Das Brüderpaar wird jedes Jahr gleich um sieben Jahre älter. Nur einer von beiden kann der Thronfolger werden. Als sich der romantisch veranlagte Jaromir ebenfalls in das Bildnis der geheimnisvollen Felsenprinzessin verliebt, zieht er aus, sie zu erobern. Trotzdem bleibt er magisch verbunden mit seinem Zwillingsbruder Jaroslav. Wenn Jaromir etwas zustoßen sollte, würde das Schwert seines Zwillingsbruders als Warnzeichen zur Hälfte verrosten. Als dies tatsächlich geschieht, reist Jaroslav sofort los. Wird auch er dem Zauber der Felsenprinzessin erliegen wie seine beiden Brüder?

      Nach dem Märchen "Die Zwillingsbrüder" von Karel Jaromír Erben.
      Ein poetisches Märchen mit dem Traumpaar Libuse Safránková und Pavel Trávnícek aus "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.06.2021