• 13.02.2021
      18:45 Uhr
      Glaubwürdig: Christian Weiss MDR FERNSEHEN
       

      Wenn Christian Weiss die 30 Kisten mit bunten Bausteinen im Saal positioniert hat, dann gibt es für die Kinder kein Halten mehr. Jeder kennt Legosteine, doch die wenigsten werden 100.000 davon zu Hause haben.
      Seit 15 Jahren ist Christian Weiss vom Sächsischen Jugendverband "Entschieden für Christus" damit in Kirchgemeinden und Freizeitheimen zu Gast. Er liebt die kleinen Plastiksteinchen seit der Kindheit - die hießen vor 50 Jahren in seinem Kinderzimmer aber nicht Lego, sondern Formo und Pebe und waren die DDR-Antwort auf das dänische Original. Für Christian Weiss waren sie das Lieblingsspielzeug schlechthin.

      Samstag, 13.02.21
      18:45 - 18:50 Uhr (5 Min.)
      5 Min.

      Wenn Christian Weiss die 30 Kisten mit bunten Bausteinen im Saal positioniert hat, dann gibt es für die Kinder kein Halten mehr. Jeder kennt Legosteine, doch die wenigsten werden 100.000 davon zu Hause haben.
      Seit 15 Jahren ist Christian Weiss vom Sächsischen Jugendverband "Entschieden für Christus" damit in Kirchgemeinden und Freizeitheimen zu Gast. Er liebt die kleinen Plastiksteinchen seit der Kindheit - die hießen vor 50 Jahren in seinem Kinderzimmer aber nicht Lego, sondern Formo und Pebe und waren die DDR-Antwort auf das dänische Original. Für Christian Weiss waren sie das Lieblingsspielzeug schlechthin.

       

      Wenn Christian Weiss die 30 Kisten mit bunten Bausteinen im Saal positioniert hat, dann gibt es für die Kinder kein Halten mehr. Jeder kennt Legosteine, doch die wenigsten werden 100.000 davon zu Hause haben.

      Seit 15 Jahren ist Christian Weiss vom Sächsischen Jugendverband "Entschieden für Christus" damit in Kirchgemeinden und Freizeitheimen zu Gast. Er liebt die kleinen Plastiksteinchen seit der Kindheit - die hießen vor 50 Jahren in seinem Kinderzimmer aber nicht Lego, sondern Formo und Pebe und waren die DDR-Antwort auf das dänische Original. Für Christian Weiss waren sie das Lieblingsspielzeug schlechthin.

      Obwohl es beim Projekttag mit Lego keine Vorgaben gibt und jedes Kind bauen kann, was es möchte, entsteht am Ende eine 14 Quadratmeter große eigene Welt - eine Stadt. Die Baumeister erleben, wie etwas funktionieren kann, wenn alle an einem Strang ziehen - anders als beim Turmbau zu Babel. Geschichten aus der Bibel gehören auch zu den Projekttagen. Im Gleichnis vom Hausbau zum Beispiel mahnte Jesus ein gutes Fundament an - das möchte Christian Weiss auch legen bei seiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2021