• 13.02.2021
      03:15 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (914) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | MDR FERNSEHEN
       
      • Nasenbären: Die Grenzen der Freiheit - Dank der neugestalteten Reuse balancieren die Nasenbären Costa und Rica mittlerweile sicher auf Klingelzeichen in ihren Kaufmannsladen.
      • Schildkröten: Freiwilliger Auszug? - Die Geierschildkröte Geierwally ist ein Urgestein. Seit 1968 lebt sie im Leipziger Zoo und gilt hier mit geschätzt rund 60 Jahren als ältestes Tier.
      • Rüsselhündchen: In gute Hände - Ein knappes halbes Jahr ist Rüsselhündchen Henry inzwischen alt. So kuschelig es in seiner Vitrine im Vogelhaus bei Lasse Nieberding auch ist, allmählich wird der kleine Mann zu groß für sein Kinderzimmer.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 13.02.21
      03:15 - 03:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      VPS 03:30
      • Nasenbären: Die Grenzen der Freiheit - Dank der neugestalteten Reuse balancieren die Nasenbären Costa und Rica mittlerweile sicher auf Klingelzeichen in ihren Kaufmannsladen.
      • Schildkröten: Freiwilliger Auszug? - Die Geierschildkröte Geierwally ist ein Urgestein. Seit 1968 lebt sie im Leipziger Zoo und gilt hier mit geschätzt rund 60 Jahren als ältestes Tier.
      • Rüsselhündchen: In gute Hände - Ein knappes halbes Jahr ist Rüsselhündchen Henry inzwischen alt. So kuschelig es in seiner Vitrine im Vogelhaus bei Lasse Nieberding auch ist, allmählich wird der kleine Mann zu groß für sein Kinderzimmer.

       
      • Nasenbären: Die Grenzen der Freiheit

      Dank der neugestalteten Reuse balancieren die Nasenbären Costa und Rica mittlerweile sicher auf Klingelzeichen in ihren Kaufmannsladen. Nun soll dort erstmals die Tür zur Außenanlage geöffnet werden. Ein Großaufgebot der Südamerika-Pfleger hat sich versammelt, um dem Ereignis beizuwohnen. Werden Costa und Rica das Angebot annehmen und die neue, große Welt erkunden? Und wenn ja, ist es den Pflegern gelungen, die Anlage ausbruchsicher zu gestalten? Nicht, dass hier noch jemand in die Fußstapfen von Ausbrecherkönig Hugo tritt.

      • Schildkröten: Freiwilliger Auszug?

      Die Geierschildkröte Geierwally - eigentlich ein Männchen - ist ein Urgestein. Seit 1968 lebt sie im Leipziger Zoo und gilt hier mit geschätzt rund 60 Jahren als ältestes Tier. Nun muss sie wegen der Bauarbeiten im Terrarium das Feld räumen. Allerdings gibt es da einige Hürden. Ein Kunstbaum versperrt den Weg, die Schildkröte ist ein schwerer Brocken und zudem wegen ihrer enormen Beißkraft sehr gefährlich. In der Hoffnung, dass der Umzug dennoch stressfrei vonstatten geht, haben sich Florian Brandt und Michael Tischmeyer etwas Ungewöhnliches ausgedacht. Doch dafür muss Geierwally kooperieren.

      • Rüsselhündchen: In gute Hände

      Ein knappes halbes Jahr ist Rüsselhündchen Henry inzwischen alt. So kuschelig es in seiner Vitrine im Vogelhaus bei Lasse Nieberding auch ist, allmählich wird der kleine Mann zu groß für sein Kinderzimmer. Deshalb bekommt er ein schönes neues Gehege im Tunnel des Gondwanalands. Zeit für Lasse, sich allmählich von seinem Liebling zu verabschieden und seine neuen Pfleger Corina Wirth und Andreas Seeger in ein paar Geheimnisse der Rüsselhündchen-Pflege einzuweihen.

      Seit der ersten Sendung im Jahr 2003 hat sich "Elefant, Tiger & Co." zum absoluten Publikumserfolg entwickelt. Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt. Sie sind hautnah dabei, wenn Elefanten ihre ersten Gehversuche machen, sie lachen über die cleveren Versteckspiele der Erdmännchen und leiden mit, wenn ein Gorillamädchen von der Gruppe ausgeschlossen wird.
      Eine Doku-Serie, in der es um die Themen des Lebens geht: Geburt, Aufwachsen, Fortpflanzen und schließlich Sterben. Dabei sind die Akteure ganz spontan. Nichts ist gestellt, alles ist echt - eben ohne Drehbuch und Schauspieler. Authentizität heißt das oberste Gebot von "Elefant, Tiger & Co.". Die spannendsten Geschichten schreibt eben immer noch das (Tier-)Leben selbst. "Elefant, Tiger & Co.", das "Original", ist das Stil prägende Vorbild aller deutschen Tier-Doku-Soaps.
      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.05.2021