• 31.01.2021
      20:15 Uhr
      Legenden - Ein Abend für Wolfgang Stumph MDR FERNSEHEN
       

      Wolfgang Stumph ist einer der wenigen ostdeutschen Schauspieler, die sich nach der Wende in beiden Teilen Deutschlands auf der Bühne und im Film durchsetzen konnten. In all seinen Rollen lässt er immer wieder sächsische Herzenswärme und Humor, aber auch Schlagfertigkeit und Wille zum Widerstand aufblitzen.

      Aus Anlass seines 75. Geburtstages schauen wir in dieser Sendung auf viele seiner Bühnenauftritte und Filme, fragen Freunde und Kollegennach ihren Erlebnissen mit "Stumpi" und lüften das eine oder andere bislang gut gehütete Geheimnis seiner Karriere.

      Sonntag, 31.01.21
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Wolfgang Stumph ist einer der wenigen ostdeutschen Schauspieler, die sich nach der Wende in beiden Teilen Deutschlands auf der Bühne und im Film durchsetzen konnten. In all seinen Rollen lässt er immer wieder sächsische Herzenswärme und Humor, aber auch Schlagfertigkeit und Wille zum Widerstand aufblitzen.

      Aus Anlass seines 75. Geburtstages schauen wir in dieser Sendung auf viele seiner Bühnenauftritte und Filme, fragen Freunde und Kollegennach ihren Erlebnissen mit "Stumpi" und lüften das eine oder andere bislang gut gehütete Geheimnis seiner Karriere.

       

      Stankowski, Struutz, Stille, Stolz, Steinhoff, Stahnke - hinter all diesen Film-Namen verbirgt sich eine Person: Wolfgang Stumph. Ende der 80er Jahre wurde der Dresdner als naiver Sachse mit Einkaufsbeuteln in der Hand in der Unterhaltungssendung "Showkolade"
      zur Kultfigur "Stumpi". Und mit der Hauptrolle des Bitterfelder Deutschlehrers Struutz in der Kino-Komödie "Go Trabi go" gelang ihm Anfang der 90er im vereinten Deutschland der Durchbruch.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.05.2021