• 24.01.2021
      16:15 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (911) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | MDR FERNSEHEN
       
      • Affen-Hochzeit I
      • Affen-Hochzeit II
      • Quelle für Quolls

      Sonntag, 24.01.21
      16:15 - 16:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      • Affen-Hochzeit I
      • Affen-Hochzeit II
      • Quelle für Quolls

       
      • Affen-Hochzeit I

      Nachdem die Leipziger Kaiserschnurrbarttamarine ihr Weibchen im vergangenen Jahr verloren hatten, soll im Gründergarten nun eine neue Dynastie dieser niedlichen Krallenaffen entstehen. Sissi, die erfahrenste von drei Schwestern wurde auserwählt, mit dem gerade erst aus Kronenberg eingetroffenen "Kaiser" Alex nun flugs vermählt zu werden. Dass der kaiserliche Bräutigam ein Handicap hat, darüber scheint Sissi beim ersten Kennenlernen großzügig hinwegsehen zu können. Schwieriger wird es allerdings, als der künftige Gemahl die agile Braut keines Blickes würdigt. Werden die beiden "Kaiserlichen" noch ein Happy End erleben?

      • Affen-Hochzeit II

      Bartaffenmann Yenur hat sich mit den Gegebenheiten seines neuen Zuhauses ausreichend vertraut gemacht. Katrin Fährmann trommelt daher alle verfügbaren Kräfte ihres Bereiches zusammen, um den nächsten Schritt fachmännisch beobachten und notfalls einschreiten zu können: Yenur soll seine neuen Weibchen kennenlernen. Hochzeiten bei Bartaffen können auch schlagkräftig "in die Hose" gehen. Denn nicht selten wird bei einer solchen Zusammenkunft die Rangfolge der gesamten Gruppe handgreiflich neu verhandelt. Yenur hat sich bislang als freundlicher und friedlicher Affenmann gezeigt, aber gilt das auch für drei "Bräute"?

      • Quelle für Quolls

      Das Gondwanaland feiert 2021 sein zehnjähriges Bestehen. Zu den Bewohnern der ersten Stunde gehören die nachtaktiven Tüpfelbeutelmarder, auch Quolls genannt. Seit deren Ankunft in Leipzig pflegt Martina Molch die in ihrem Herkunftsgebiet stark gefährdeten Raubbeutler. Auch ihre Nachzucht in Zoos gilt als äußerst schwierig. Umso bemerkenswerter ist es, dass auch 2020 wieder zahlreiche Jungtiere im Zoo Leipzig geboren und von ihren Müttern aufgezogen wurden. Jetzt sind sie alt genug, um offiziell registriert zu werden. Wie viele Nachkommen werden es diesmal sein? Werden Mollis Beutel reichen?

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.06.2021